Reiseapotheke für Weltenbummler – Nichts hält euch mehr auf!

Reiseapotheke für Weltenbummler – Nichts hält euch mehr auf!

Reiseapotheke – Das gehört rein!

Unsere Reiseapotheke für die ganze Familie mit Checkliste zum Download

Nichts ist unangenehmer, als auf Reisen krank zu werden. Schon kleine Verletzungen, Mückenstiche oder ein Sonnenbrand können die Stimmung trüben. Besonders wenn du mit Kindern unterwegs bist kann schnell etwas passieren. Umso besser, wenn du gewappnet bist und im Vorfeld eine gut sortierte Reiseapotheke zusammengestellt hast.

Auch über eine Auslandskrankenversicherung solltest du dir im Vorfeld Gedanken machen, denn sie deckt eventuell Kosten ab, auf denen du sonst vielleicht sitzen bleibst. Vor allem bei längeren Reisen ist dies unerlässlich. Je nach Reiseland können Impfungen sinnvoll sein. Dafür solltest du genügend Zeit einplanen, denn manche Impfungen müssen mehrmals verabreicht werden, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Die besten Ansprechpartner sind der Hausarzt und bei Kindern der Kinderarzt.

-> Hier gibt es die Checkliste zum Download <-

Lest hier auch unseren Artikel zu unserer Lieblings Camping Ausstattung

Vor der Reise in die Ferne sollte die Reiseapotheke eingepackt sein

Ärztliche Abklärungen im Vorfeld

In einigen Ländern sind bestimmte Medikamente verboten, daher ist es sinnvoll, sich vom Arzt bescheinigen zu lassen, dass diese Medikamente bei einer bestimmten Erkrankung notwendig sind.

Auch Malariamedikamente sollten im Vorfeld abgeklärt werden, ob sie notwendig sind und im Vorfeld besorgt werden müssen. Oft reicht es aus, diese Medikamente als Stand By dabei zu haben.

Schmerzen und Fieber

Erwachsene

Egal ob Kopf- oder Gliederschmerzen oder ein Rücken, der weh tut. Auch ein Zahn der einen plötzlich plagt oder Fieber. Wer sich nicht wohlfühlt, kann sich auf nichts anderes konzentrieren. Deshalb sollten Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol in keiner Reiseapotheke fehlen.

Kinder

Kinder fiebern häufig aus den unterschiedlichsten Gründen, deshalb gehört ein Fieberthermometer in jede Reiseapotheke. Medikamente der Wahl sind Fiebersäfte wie Nurofen Saft oder Paracetamol Zäpfchen.

Unser Hausmittel Wadenwickel

Bei Fieber, wenn dem Erkrankten heiß ist und auch die Gliedmaßen glühen, helfen Wadenwickel oder Essigstrümpfe, die Temperatur zu senken. Die Wickel sollten nur bei einer Körpertemperatur von 39°C und mehr und bei warmen Händen und Füßen angewendet werden. Innerhalb einer Stunde kannst du so die Körpertemperatur wirksam senken und besser schlafen.

Zwei nicht zu dicke Baumwolltücher in kühlem Wasser tränken und nicht zu stark auswringen. Vermeide zu dicke Tücher, da diese die Wärme speichern.

Beide Tücher um die Unterschenkel legen, ohne ein weiteres Tuch darüber zu schlagen. Die Temperaturabnahme erfolgt durch die Verdunstungskälte, die durch ein weiteres Tuch vermindert würde. Nach 10 Minuten die Tücher abnehmen und erneut mit kühlem Wasser tränken. Den Kreislauf immer wieder kontrollieren. Sobald die Körpertemperatur um 1 Grad gesunken ist, nimm die Tücher ab, sonst ist die Kreislaufbelastung zu groß.

Eine simple Wärmflasche hilft oft Wunder egal ob bei Bauch- oder Rückenschmerzen

Durchfall und Erbrechen

Erwachsene

Sehr hilfreich sind auch Mittel gegen Durchfall und Erbrechen. Wir haben sowohl Kohletabletten als auch Vomex dabei. Imodium akut mit Loperamid verlangsamt die akute Darmbewegung und ist eher als kurzfristige Hilfe zu sehen, wenn man die Zeit im Flugzeug, Bus etc. noch irgendwie überstehen muss. Es bekämpft nicht die Ursachen des Durchfalls.

Bei früheren Fernreisen haben wir uns immer an das Prinzip „cook it peel it or forget it“ gehalten. Wenn sich trotz aller Vorsicht der Fauchi Bauchi meldete, halfen Elektrolyte, den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen. Erbrechen und starke Übelkeit können auch durch die Seekrankheit hervorgerufen werden. Dagegen gibt es Tabletten oder Kaugummi wie Sea Gum.

Kinder

Wenn sich bei Kindern eine Magen-Darm-Verstimmung ankündigt, helfen bei uns sehr gut Präparate mit Hefe und Milchsäurebakterien wie Perenterol Junior.

Unsere Hausmittel

Viel Kamillentee mit Traubenzucker trinken und Salzstangen essen, um den Elektrolythaushalt im Gleichgewicht zu halten. Ein weiteres Hausmittel sind Einreibungen mit Fenchel-Kümmel-Öl z.B. aus der Bahnhof-Apotheke, mit dem man den Bauch im Uhrzeigersinn einreibt, das lindert die Schmerzen, dazu eine Wärmflasche.

Erkältungen und Husten

Erwachsene und Kinder

Bei Schnupfen haben wir immer ein abschwellendes Nasenspray von Otriven und ein Meersalznasenspray dabei, auch Nasenduschen mit Salz helfen. Bei starken Halsschmerzen haben wir Halspastillen dabei, z.B. von Neoangin.

Unser Hausmittel

Bei Schnupfen inhalieren wir mit dem Thymian-Myrten-Balsam für Kinder aus der Bahnhof Apotheke. Der Balsam kann auch für Einreibungen und Umschläge verwendet werden.

Bei Husten viel trinken, uns hilft Lindenblütentee, der lange ziehen konnte. Auch Husten- und Bronchialtee bringt Linderung. Wir machen unseren eigenen Hustensaft aus Zwiebeln und Honig, dazu lutschen wir Hustenbonbons ohne Zucker.

Auf der Reise hatten wir mit so manchen Verletzungen und sogar Knochenbrüchen zu tun

Verletzungen

Kinder und Erwachsene

Für Schürfwunden oder Erste Hilfe haben wir immer ein Wunddesinfektionsmittel dabei, das nicht brennt, z.B. Octenisept. Außerdem viele Pflaster in verschiedenen Größen und Verbandsmaterial.

Bei stumpfen Verletzungen wie Prellungen und Blutergüsse verwenden wir eine Arnikasalbe aus dem Kühlregal und Cool Pads. Für Schürfwunden haben wir auch Brand- und Wundgel dabei.

Für Verstauchungen, Zerrungen und Wachstumsschmerzen haben wir eine Beinwellcreme dabei, die wir äußerlich anwenden. Innerlich nehmen wir dafür Symphytum Comp von Wala.

Es ist ratsam, immer ein Erste-Hilfe Set dabei zu haben. Wir haben auch ein handliches, das man auch gut zum Wandern mitnehmen kann. Dieses hier von Outdoor Panda* passt perfekt in den Rucksack.

Neben einem Erste-Hilfe Set empfiehlt es sich eine Tasche zu haben, in der schnell zugänglich alle Medikamente usw. zusammengepackt sind. Im Ernstfall muss es schnell gehen und du musst wissen wo alles ist. Hier können wir eine Tasche wie diese empfehlen*

 

Kinderpflaster mit Motiven helfen den Schmerz zu lindern

Hautprobleme

Kühlgel kann bei Sonnenbrand, aber auch bei Insektenstichen eingesetzt werden. Gegen erstere schützen wir uns sehr gut mit Sonnencreme, Sonnenhüten und langärmeliger Wolle-/Seidekleidung. 

Bei allergischen Reaktionen empfiehlt sich die Mitnahme von Citerizin.

Auch eine Pinzette gehört in jede Reiseapotheke, um kleine Splitter aus der Haut zu entfernen. Ich würde auch eine Zecke mit der Pinzette entfernen.

Wenn man gestochen wurde und um den Juckreiz zu lindern, hilft z.B. Fenestil Gel, ebenso bei leichtem Sonnenbrand.

Mückenschutz / Malariaprophylaxe

Mückenstiche lassen sich leider nicht immer vermeiden. Sowohl gegen Mücken als auch gegen Zecken helfen Repellents wie z.B. Antibrumm oder Nobite mit DEET*.  Hier ist zu beachten, in welche Region man reist. Für Reisen in die Tropen empfiehlt sich ein Mückenschutzmittel mit dem Wirkstoff DEET. Dieser Wirkstoff kann aber die Haut reizen und Oberflächen aus Kunststoff angreifen. Er ist aber sehr wirksam.

Alternativ ist Nobite Sensitive* verträglicher und auch recht wirksam.

Wer auf Hautrepellents verzichten oder diese nur sparsam einsetzen möchte, kann auf ein Thermacell* Gerät zurückgreifen. Mit Hilfe einer kleinen Kartusche wird ein Wirkstoffplättchen erhitzt und setzt einen Duftstoff frei, der die Mücken vertreibt. Das ist sehr effektiv und im Umkreis von einigen Metern um das Gerät ist man die Plagegeister los. Das funktioniert sogar in Skandinavien und das will was heißen.

Augen

Auch Augentropfen dürfen bei uns nicht fehlen. Wir verwenden dafür die Euphrasia-Tropfen von Wala, die auch für Kinder geeignet sind. Egal, ob ein Staubkorn im Auge steckt, das ausgespült werden muss, die Augen durch den Klimawechsel austrocknen oder eine Augenentzündung droht.

Reiseapotheke Checkliste für Erwachsene

1. Schmerzen, Fieber
a. Ibuprofen 400mg
b. Paracetamol 50mg
c. Fieberthermometer
2. Durchfall, Erbrechen
a. Kohletabletten
b. Vomex
c. Imodium
d. Elektrolyte z.B Elektrolyte Plus
3. Reisekrankheit
a. Kugummi z.B. Sea gum
4. Schnupfen Erkältung
a. Nasenspray Meerwasser, zum befeuchten und
b. z.B. Otriven zum abschwellen
5. Halsschmerzen
a. Halspastillen z.B. neo- angin
b. Salbei Bonbons
6. Wundbehandlung
a. Wunddesinfektion z.B.Octenisept
b. Pflaster
c. Verbandmaterial
d. Brand und Wundgel z.B. Medice oder Bepanthen
7. Sonnen Mückenschutz
a. Sonnencreme
b. Mückenspray
c. Fenestil
d. Citerizin
8. Augenprobleme
a. Augentropfen z.B.Euphrasia oder z.B.Ophtalmin

Reiseapotheke Checkliste für Kinder

1. Schmerzen, Fieber
a. Nurofen Fiebersaft
b. Paracetamol Zäpfchen (auf Lagertemperatur achten)

2. Durchfall, Erbrechen
a. Perenterol Junior
b. Bäuchleinöl
3. Schnupfen Erkältung
a. Meersalznasenspray zum Befeuchten
b. z.B. Otriven Nasenspray (auf Altersangabe achten) zum abschwellen
4. Halsschmerzen
a. a. Halspastillen z.B: neo angin Kinder
5. Wundbehandlung
a. Wunddesinfektion z.B.Octenisept (brennt nicht)
b. viele Pfaster unterschiedlicher Größe
c. Verbandmaterial
d. Brand und Wundgel z.B. Medice oder Bepanthen
6. Sonnen Mückenschutz
a. Sonnencreme Lichtschutzfaktor 30 oder 50,
b. Mückenspray (Altersangabe beachten)
c. Fenestil Gel
d. Citerizin Saft
e. Pinzette
7. Augenprobleme
a. Augentropfen z.B. Euphrasia

Fazit

Vor jeder Reise, egal ob Kurztrip, Dienstreise oder Weltreise, solltet ihr euch unbedingt mit eurer Reiseapotheke beschäftigen und sie gut packen. Im Notfall werdet ihr dankbar sein, das Wichtigste dabei zu haben.

 

 

Alle hier vorgestellten Produkte haben wir selbst im Einsatz. Wo vorhanden, kann man über den mit * gekennzeichneten Link das Produkt direkt bei Amazon anschauen. Diese Links sind Affiliate-Links, die Amazon auf Vanegade.de zurückführen kann. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon kaufst, erhalten wir eine Provision.

Für dich ändert sich nichts, auch nicht der Preis.

Wohnmobil-Abenteuer im Irak: Highlights und praktische Tipps!

Wohnmobil-Abenteuer im Irak: Highlights und praktische Tipps!

Mit dem Wohnmobil durch den Irak

Tipps und Wissenswertes für die Reise mit dem eigenen Fahrzeug durch den Irak

Wer mit dem Wohnmobil oder im Camper durch den Irak reist, betritt geschichtsträchtigen Boden. Der Irak blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück und ist bekannt für seine reiche Kultur. Die Region zwischen den Flüssen Tigris und Euphrat, historisch bekannt als Mesopotamien, wird oft als Wiege der Zivilisation bezeichnet.

So wurde hier laut Bibel Abraham geboren und Jona vom Wal verschlungen.
Zwischen Euphrat und Tigris soll in biblischer Vorzeit das Paradies gelegen haben, in dem einst Adam und Eva lebten. Bis Gott sie aus dem Garten Eden vertrieb, weil sie von der verbotenen Frucht vom Baum der Erkenntnis gegessen hatten. Noch heute findet man an den Ufern des Flusses üppige Oasen, doch die Lebensbedingungen der heutigen Bewohner sind nicht immer paradiesisch1.

„Man kann doch nicht durch den Irak reisen, da ist doch Krieg, oder?“

So mancher, der von unserem Vorhaben erfuhr, auf dem Rückweg von der arabischen Halbinsel den Irak zu durchqueren, reagierte mit Unverständnis und Besorgnis. „Man kann doch nicht durch den Irak fahren, da ist doch Krieg, oder?“, war dann eine häufige Reaktion.

Wir wollen hier aufzeigen, wie es uns trotz einiger Schwierigkeiten gelungen ist und worauf man achten muss, wenn man mit dem Wohnmobil durch den Irak reist. Wer die Mühen auf sich nimmt, wird belohnt mit der größten Gastfreundschaft, die man sich vorstellen kann, unglaublichen Erinnerungen und der Erkenntnis, dass kaum etwas so wertvoll ist, wie in Frieden aufwachsen und leben zu dürfen!

 

Im Irak sind alle stolz über ausländische reisende

Schiitische Pilgerer

Sicherheitslage

Auch wenn der Krieg und der Kampf gegen den IS offziziell vorüber ist, gibt es Sicherheitsbedenken, die Reisen in das Land gefährlich machen können. Das Auswärtige Amt warnt daher vor Reisen in den Irak1.

Es gibt jedoch einige Orte im Irak, die für Touristen sicherer sind als andere. Die Region Kurdistan-Irak im Norden ist relativ sicher und hat eine reiche Kultur und Geschichte zu bieten und ist von der Reisewarnung ausgenommen. Diese Region ist sehr empfehlenswert, wenn man bereits in der Osttürkei ist.

Die Region Anbar östlich von Jordanien und südlich von Syrien schien 2023 die unsicherste zu sein. Ein Transit war dort meist nur mit Militäreskorte möglich. Mehr dazu im Abschnitt Einreise.

Das heißt aber nicht, dass an jeder Ecke Gefahren lauern, man sollte sich nur einfach immer aktuell informieren und am besten mit anderen Reisenden und Einheimischen vernetzen und in Kontakt bleiben. Denn die Sicherheitslage vor Ort kann sich schnell ändern.

Zerschossener Militärposten im Irak

Zerbombtes Gebäude in Mossul

Checkpoints

Im ganzen Land, insbesondere im Zentralirak, gibt es gefühlt alle 20 km Checkpoints mit angeschlossenem Militärstützpunkt, an denen Fahrzeuge stichprobenartig kontrolliert werden. Wir als offensichtliche Ausländer und Reisende wurden immer kontrolliert. Dann hieß es nicht nur die Papiere aus dem Fenster halten, sondern aussteigen und ins Büro des zuständigen Offiziers gehen. Die Leute waren immer freundlich, aber manchmal war es mehr wie ein Verhör und sie wollten genau wissen, woher wir kommen und wohin wir als nächstes gehen. Pässe, Papiere und das Fahrzeug wurden kontrolliert. Im Durchschnitt standen wir so lange an den Checkpoints, wie wir gefahren sind. So kommt man nur langsam voran. Die Sicherheitskräfte wollen dafür sorgen, dass den Ausländern nichts passiert und geben die Informationen in ihren internen Whatsapp-Gruppen weiter. Ob das zu mehr Sicherheit führt, weiß ich nicht.

Eine Schwierigekeit für uns war das Thema Stellplatzsuche. Dazu mehr weiter unter.

An einem der vielen Checkpoints - Selfie mit den Sicherheitskräften gehören dazu

Visa und Einreise

Für das gesamte irakische Staatsgebiet, also auch für die Region Kurdistan-Irak, besteht für deutsche Staatsangehörige Visumpflicht. Wer mit dem Wohnmobil durch den Irak reisen möchte, sollte sich vorher genau über die Einreisebestimmungen und Visabestimmungen informieren.

Neben dem irakischen Dinar wird als zweite Währung der US-Dollar akzeptiert. Achtet darauf, dass ihr schon vor der Grenze genügend Geld in Dollar gewechselt habt. Damit können alle Formalitäten an der Grenze bezahlt werden.

Da sich vor allem die Formalitäten und Abläufe an den Grenzen schnell ändern können, empfehle ich die App iOverlander, in der alle Grenzübergänge markiert und mit aktuellen Berichten kommentiert sind.

Formalitäten Fahrzeug

Für die Einfuhr des Fahrzeugs ist ein Carnet de Passage erforderlich. Wenn man einen guten Fixer hat, kommt man mit etwas Zeit evtl. auch ohne CDP durch. Außderdem werden 100$ sogenannte Road Tax fällig. Befördert man z.B. noch ein Mottorrad mit sich werden häufig nochmal 100$ verlangt.

Nach einer Fahrzeugversicherung hat niemand gefragt, wir hatten die Jahn+Partner Versicherung, die aber auch den Irak abdeckt. Bei anderen Reisenden musste eine Versicherung abgeschlossen werden für ca. 30$/Woche. Außerdem waren natürlich gültige Reisepässe bzw. Kinderreisepässe erforderlich.

Visum Region Kurdistan Irak / Einreise aus der Türkei

Wer von der Türkei in den Nordirak/ Kurdistan-Irak einreist muss folgendes beachten: Das Visum für die Region Kurdistan-Irak / Nordirak berechtigt nicht zur Weiterreise in den Zentralirak! Das ist sehr wichtig, wenn man den gesamen Irak bereisen möchte. Ich kenne Reisende, die vergeblich versucht haben, in Kurdistan-Irak ein Visum für den Zentralirak zu bekommen.

Update 22.01.24: Stand Januar 2024 ist es nur möglich das Visum für den Zentralirak on Arrival zu erhalten. Entweder über den Flughafen Bagdad oder auf dem Landweg über die Grenzen von Iran, Kuwait oder Jordanien.

Mir sind nur sehr wenige Fälle bekannt, in denen es deutschen oder österreichischen Staatsbürgern gelungen ist, ein Visum im Voraus über Botschaften außerhalb des Irak zu beantragen. Wenn Ihr andere Erfahrungen gemacht habt, schickt mir einen Kommentar!

Vorgehensweise zur Durchquerung Irak von Nord (aus der Türkei) nach Süden

Da das Visum, das man im Nordirak bekommt, im Zentralirak nicht anerkannt wird, kann man also nicht einfach von der Türkei kommend in den Süden, z.B. nach Kuwait fahren. Die einzige Möglichkeit, die ich kenne und die mehrfach funktioniert hat, ist, das Fahrzeug in Erbil abzustellen, nach Bagdad zu fliegen und dort am Flughafen das Visum on arrival für den Zentralirak zu bekommen. Dann fliegt man wieder nach Erbil oder nimmt ein Taxi, um mit dem Fahrzeug weiterzufahren.

Allerdings ohne Garantie: Man bekommt bei der Einreise in den Nordirak/Kurdistan einen Stempel in den Pass, dass man mit Fahrzeug eingereist ist und das kann dazu führen, dass einem am Flughafen in Erbil die Ausreise ohne Fahrzeug verweigert wird. Am besten schon bei der Einreise in den Nord/Irak erwähnen, dass man in den Zentralirak weiterreisen möchte und darum bitten, das Fahrzeug nicht einzutragen.

Visum Region Zentralirak

Für einen Aufenthalt von bis zu 60 Tagen im Irak kann ein Visum bei der Einreise (On-Arrival) beantragt werden, die Kosten betragen ca. 75$ pro Person (auch für Kinder). 

Einreise / Ausreise  Türkei

Wie bereits erwähnt, kann man über den Grenzübergang Ibrahim Khalil über die Türkei nach Kurdistan Irak einreisen. Eine Weiterreise in den Zentralirak ist jedoch schwierig bis unmöglich.

Die Ausreise in die Türkei war der schlimmste Grenzübertritt der ganzen Reise. Ähnlich erging es anderen Reisenden Monate später. Man muss eine selbstgefertigte Liste mit sich führen, auf der die Namen der Insassen, die Passnummern, die Geburtstage und ob man etwas zu verzollen hat, vermerkt sind. Die Ausreise auf irakischer Seite dauerte zwar, war aber nach 2 Stunden erledigt. Danach standen wir 6 Stunden auf einer Grenzbrücke im Niemandsland, weil die türkischen Beamten immer nur wenige Fahrzeuge durchließen. Erst in der Dämmerung konnten wir einreisen, als auf der Brücke schon Lagerfeuer angezündet wurden und eine surreale bedrohliche Atmosphäre entstand. Es sind sehr viele Schmuggler dort, die auch bei uns versucht haben, Zigaretten und bei anderen Kokain am Wohnmobil zu verstecken.

Also Aufpassen!

Einreise aus Jordanien

Ursprünglich wollten wir von Jordanien in den Irak einreisen. Wir haben uns aber dagegen entschieden, weil die Grenze sehr zeitaufwendig ist, vor allem aber, weil man meistens eine Eskorte zugeteilt bekommt, die einen bis kurz vor Bagdad begleitet. Entweder fährt dann ein schwer bewaffneter Soldat mit einem im Auto oder ein Militärgeländewagen vor einem, die dann an den Checkpoints getauscht werden. Diese Fahrt dauert dann viele Stunden, ist überhaupt nicht kalkulierbar und war daher für uns als Familie unvorstellbar.

Einreise aus dem Iran

Der Grenzübertritt hier ist wie alle irakischen Grenzen zeitraubend und unübersichtlich. Mit mindestens 5 Stunden dauer muss gerechnet werden. 

Einreise aus Kuwait

Wir haben uns für diesen Grenzübertritt entschieden. Er gab uns auch die Möglichkeit, Kuwait kennenzulernen, was sich auf jeden Fall gelohnt hat. Für die Ausreise aus Kuwait in den Irak verlangen die Grenzbeamten auf kuwaitischer Seite ein sogenanntes Green Permit. Eine offizielle Bescheinigung, dass man berechtigt ist, ein irakisches Visum zu erhalten. Dieses Permit haben wir in einem Büro am Flughafen von Kuwait City bekommen. Das war recht unkompliziert, kostenlos und hat ca. 30 Minuten gedauert. Die genaue Position entnehmt ihr iOverlander.

Auf kuwaitischer Seite muss bei der Ausreise oft noch eine Gebühr von 2KD bezahlt werden. Außerdem sollte man wie immer darauf achten, dass das Carnet de Passage richtig abgestempelt ist.

Auf der irakischen Seite war der Grenzübertritt sehr unübersichtlich, unzählige Container, in die man sich die Stempel holen musste, ich hatte irgendwann einen Fixer an meiner Seite, der half alles abzuwickeln, er verlangte am Ende 5 US $. Auch der freundliche Grenzbeamte Hosam hilft einem und scheint sehr ehrlich zu sein. wie gesagt 100$ Road Fee, 75$ Visa p.P. und ein paar extra Kosten werden fällig. Nach ca. 4 Stunden sind wir im Irak. Am Ende hat man einen ganzen Stapel Papiere mit vielen Stempeln in der Hand. Diese Papiere sind sehr wichtig und man muss sie an jedem Checkpoint vorzeigen, wo auch drauf steht, wo man wieder ausreisen möchte. Die Papiere werden dann bei der Ausreise wieder vorgelegt.

Green Permit Kuweit

Papiere für die Reise durch den Irak

Warten, warten, warten - heißt es an den vielen Checkpoints

Praxistipps für die Reise im Wohnmobil und Camper

Stellplätze und Übernachtungsmöglichkeiten

Normalerweise stehen wir überall frei, aber im Irak war das aus verschiedenen Gründen schwierig. Zum einen fanden wir an den touristisch interessanten Orten ohne 4×4 kaum uneinsehbare und ruhige Plätze, zum anderen wäre es für die Sicherheitskräfte nicht sofort ersichtlich, was man dort macht. Denn Reisende mit Wohnmobilen sind noch selten. Am wohlsten und sichersten fühlten wir uns auf bewachten Parkplätzen oder im Hof von Familien, mit denen wir in Kontakt kamen und die uns einen Platz anboten.

Einige Reisende berichten auch von Übernachtungen an Checkpoints. Diese haben aber oft eher den Charakter einer schmutzigen Raststätte und ich hatte den Eindruck, dass die Sicherheitskräfte nicht auch noch auf die übernachtenden Touristen aufpassen wollten, was verständlich ist.

Auch hier lohnt es sich, die App iOverlander zu nutzen, wo einige Übernachtungsmöglichkeiten aufgelistet sind. Man sollte auch immer die neuesten Bewertungen lesen, wie die aktuelle Situation vor Ort ist. Außerdem haben wir uns über soziale Netzwerke mit anderen Reisenden, die vor kurzem im Irak waren, vernetzt und nach aktuellen Erfahrungen und Tipps gefragt.

Wir durften Gäste bei Ahmed und seiner gastfreundlichen Familie sein

Wasser

Die Wasserversorgung bzw. die Wasserqualität ist natürlich so eine Sache. Aber mit Filter ging es. Wir konnten bei unserer Gastfamilie Saad auftanken. Lest hier mehr dazu wie wir zuverlässig unser Wasser aufbereiten und filtern.

Kraftstoffversorgung

Diesel war zumindest im Frühjahr 2023 im Zentralirak absolute Mangelware. An den Tankstellen bildeten sich endlose Schlangen wartender Lastwagen. Unter der Hand gelang es mir, 25 Liter Diesel zu ergattern. Mit meinen zwei zusätzlichen Kanistern* kamen wir so bis in den Nordirak. In Kurdistan war das Tanken überhaupt kein Problem. Man muss nur darauf achten, dass man vor der Einreise genügend Diesel an Bord hat. Benzin schien kein Problem zu sein.

Mobiles Internet im Irak

Eine SIM Karte konnte ich noch innerhalb der Grenzeanlage schnell und unbürokratisch kaufen. Für Schlappe 15$ erhielt ich 40GB Datenvolumen. Der LTE Empfang war überall überraschend gut.

Einkaufen

Am besten deckt man sich schon vor der Einreise mit dem Nötigsten ein, im Zentralirak gibt es auch kleinere Läden, aber ein großes Sortiment darf man nicht erwarten. Obst und Gemüse war an Straßenständen erhältlich. In Kurdistan Irak gibt es sogar einen Carrefour.

Alle freuen sich über Besucher auch die Gemüsehändler am Straßenrand

Straßenhändler im Südirak

Frischer Fisch am Straßenrand- Was für harte Mägen

Essen

Das Essen empfanden wir als ganz anders und viel abwechslungsreicher als noch in Saudi-Arabien und Oman. Es ist eher eine Mischung aus türkischer und levantinischer Küche. Wir fanden es sehr lecker.

Super lecker die irakische Küche

Straßen und Navigation

Wir waren ja schon einiges gewohnt, was die Straßen angeht, aber im Irak waren die Nebenstraßen teilweise wirklich eine Katastrophe. Das ist aber auch nicht verwunderlich, wenn man den Krieg bedenkt. Man sieht aber auch einige Baustellen, wo immer mehr Straßen repariert werden. Der Highway 1 von Süden nach Norden war aber einigermaßen in Ordnung. Wenn man davon abweicht, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, muss man mit einer wesentlich längeren Fahrzeit rechnen, als das Navi anzeigt, nicht zuletzt wegen der Checkpoints.

Hier viele Tipps in meinem Artikel über Offroad Ausrüstung 

Navigation ist auch so ein Thema, ich war überrascht, als Google Maps nicht funktionierte. Das ist wohl von den USA im Irak blockiert, zumindest die Live-Navigation. Also habe ich die App Maps Me benutzt, das hat auch gut funktioniert. Am besten die App und Offline-Karten vorher herunterladen.

 

Geld

Wie bereits erwähnt, ist das wichtigste Zahlungsmittel der irakische Dinar, aber auch der US-Dollar wird überall akzeptiert. US Dollar werden auch überall gerne gewechselt.

Sonnenuntergang am Tigris

Müllentsorgung - Licht und Schatten liegen nah beieinander

Verständigung

Die Iraker sind Fremden gegenüber sehr offen und freundlich. Wir mussten nie lange um Hilfe bitten. Englisch sprechen allerdings die wenigsten, auch hier hilft eine Translator App. Wir haben aber auch Iraker kennengelernt, die im Ausland leben oder im Asyl waren und daher gutes Englisch oder sogar Deutsch sprechen, dann kann man auch tiefer gehende Gespräche führen.

Ein paar Worte auf Arabisch öffnen schnell die Herzen

Hallo                                  –     marḥaba

Friede sei mit dir             –     as-salamu alaykum

Antwort:

Auch mit dir sei Friede   –     waalaykum as-salam

Tschüss                              –     maʿa s-salamah

Ja                                         –    naʿam

Nein                                    –   

Danke                                 –    šukran

Touristische Highlights und Sightseeing im Irak

Da wir den Irak von Süden nach Norden durchquert haben, beschreibe ich die irakischen Sehenswürdigkeiten in dieser Reiserichtung. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug, es gibt noch viel mehr kulturhistorische Sehenswürdigkeiten im Irak.

Marschland (al-Ahwar) im Südirak

Das Marschland im Südirak ist ein riesiges Feuchtgebiet und ein einzigartiges Ökosystem. Es erstreckt sich über eine Fläche von rund 20.000 Quadratkilometern und beherbergt zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.
Auch unter dem Namen al-Ahwar“ bekannt und wurde das Marschland 2016 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.
Leider ist es durch zunehmende Trockenheit infolge des Klimawandels vom Verschwinden bedroht, zudem stellen ungeklärte Abwässer ein großes Problem dar.

Als erste Station nach dem Grenzübertritt wählten wir das Chabaish Märtyrer Denkmal. Das 2008 errichtete Denkmal erinnert an die vielen getöteten Marschland-Araber, die unter Saddam Hussein ums Leben kamen. Es liegt mitten im Marschland und die netten Sicherheitsleute lassen einen ohne Probleme auf dem bewachten Parkplatz übernachten. Am Abend kam Achmed vorbei und sagte, er sei der örtliche Tourismusmanager, was immer das heißen mag. Er bot uns an, für den nächsten Tag eine Bootstour zu organisieren. Wir lehnten ab, da wir von den ganzen Eindrücken und dem Tag noch zu überwältigt waren, außerdem war unser Plan schnell nach Baylon zu kommen. Im Nachhinein hätten wir die Tour auf jeden Fall machen sollen, die Berichte der anderen Reisenden waren durchweg positiv.

Chabaish Märtyrer Denkmal im irakischen Marschland

Marschland (al-Ahwar) im Südirak

Ur

Ur ist eine der ältesten sumerischen Stadtgründungen und ein altes Zentrum in Mesopotamien (Zweistromland, im heutigen Irak). Die Anfänge der Stadt reichen bis etwa 4000 v. Chr. zurück, sie war ein Zentrum der frühen Hochkultur der Sumerer im heutigen Südirak. Das bedeutendste Relikt ist die so genannte Zikkurat. Eine Zikkurat ist ein Stufentempel in Mesopotamien. Die Zikkurat von Ur war ein Stufentempel, der dem Mondgott Nanna geweiht war. Diese war Teil eines Tempelkomplexes, zu dem noch weitere Gebäude gehörten. Die Ruinenstätte liegt 150 Kilometer westlich von Basra im Irak und heißt Tell Mukajir.

Nadschaf

Najaf liegt südlich von Bagdad und hat 900.583 Einwohner. Sie zählt zu den sieben heiligen Städten des schiitischen Islam.

Die Imam-Ali-Moschee ist eine Moschee in der Stadt Nadschaf im Irak. Sie ist nach dem arabischen Kalifen ʿAlī ibn Abī Tālib benannt, der 661 ermordet und dort begraben wurde, dem Schwiegersohn und Cousin des Propheten Mohammed und ist eines der wichtigsten Heiligtümer der Schiiten.

Der Wadi al-Salam, was übersetzt Tal des Friedens heißt, ist ein Friedhof in der Stadt Nadschaf . Er ist der größte Friedhof der Welt und hat eine Fläche von 1.485 Hektar. Es gibt keine genauen Zahlen darüber, wie viele Gräber es auf dem Friedhof Wadi al-Salam gibt. Man geht von mehreren Millionen Gräbern aus. Durch die Nähe zum Imam Ali Schrein ist er für Schiiten so bedeutend.

Babylon

Der Besuch der antiken Ruinen von Baylon und dem angrenzenden ehemaligen Palast Saddam Husseins war für mich ein absolutes muss und auch empfehlenswert.

Babylon war eine der bedeutendsten Städte des Altertums und eine der ersten von Menschen erbauten Städte. Die im 18. Jahrhundert v. Chr. gebaute Stadt war ein wichtiges Handelszentrum und ein Zentrum der Wissenschaft und Kultur. Sie war auch für ihre hängenden Gärten bekannt, die als eines der sieben Weltwunder der Antike gelten. Der Turmbau zu Babel war ein berühmtes Bauwerk in Babylon und wurde im Alten Testament erwähnt.

Der Turmbau zu Babel ist der Versuch der Menschen, einen Turm zu bauen, der bis in den Himmel reicht. Gott bestraft die Menschen für ihre Überheblichkeit und Verwirrung, indem er ihre Sprache verwirrt und sie unfähig macht, miteinander zu kommunizieren. Der Turmbau zu Babel ist ein Symbol für die menschliche Überheblichkeit und die Unmöglichkeit, Gott zu erreichen.

Ischtar Tor in Babylon war das mächtigste und prächtigste aller Tore

Das heutige Ishtar Tor ist nur eine Nachbildung, im hinteren Teil der Anlage wird aber aktuell das echte wieder freigelegt

Ruinen von Babylon

Der Löwe von Babylon

Der ehemalige Palast von Saddam Hussein

Wir lieben Lost Places, und dieser ist schon etwas Besonderes.
1986 ließ Saddam Hussein das kleine Dorf Qawarish sprengen und neben der zerstörten Stadt Babylon einen künstlichen Hügel aufschütten. Auf dem Hügel errichtete er einen Palast, von dem aus er den von ihm befohlenen Wiederaufbau Babylons überwachen konnte. Er sah sich als moderne Reinkarnation des babylonischen Königs Nebukadnezar. Nach seinem Sturz wurde der Palast von den US-Streitkräften genutzt und verfällt seit deren Abzug. Am Wochenende picknicken die Iraker im angrenzenden Park, genießen die Aussicht vom Palast und machen Selfies von sich im Palast des ehemaligen Diktators.
Saddam muss unzählige Paläste gehabt haben und man sagt, dass diese immer für ihn bereit standen, auch wenn er nur spontan und unangemeldet für eine Nacht vorbeikam.

Palast Saddam Hussein Babylon Irak

Palast Saddam Hussein intaktes Deckengemälde

Überall Reliefs, Initialen und Inschriften des Vergangenen Diktators

Blick von Saddams Balkon

Weitere touristische Ziele

Aufgrund der Zeit und weil wir mir den kleinen Kindern die langen Fahrten gescheut hatten konntne wir nur einen kleinen Bruchteil entdecken. Weitere Highlights wären noch:

  1. Baghdad
  2. Sammara
  3. Festung von Al-Ukhaidir
  4. Natur im Nordirak
  5. Erbil

Fazit:

Die Reise in den Irak haben wir in keiner Weise bereut. Wir wünschen den Menschen, dass sich die Situation weiter verbessert und hoffentlich eine Zeit des Friedens anbricht. Man sollte sich nur vor der Einreise umfassend und aktuell informieren und immer auf sein Bauchgefühl hören.

Bei diesem Campingshop bestelle auch ich regelmäßig, er bietet eine gutes Preis- Leistungsverhältnis!



Großer Anbieter von Outdoor und Survival Zubehör, sowie Kleidung



Offroad Ausrüstung fürs Wohnmobil

Offroad Ausrüstung fürs Wohnmobil

Offroad Ausrüstung fürs Wohnmobil

Welches Equipment ihr braucht um auch abseits der Straße ans Ziel zu kommen

 

Mit einem „normalen“ Wohnmobil ohne Allrad (4×4) kann man nicht im Sand fahren! Wenn man im Matsch stecken bleibt, kommt man alleine nicht mehr raus! Mit einem Wohnmobil sollte man keine Fernreise machen! Dafür benötigt man ein Expeditionsmobil für den Preis einer Eigentumswohnung! Mit dem Wohnmobil kann man doch nicht in die Wüste! Ihr braucht nur das richtige Know-how, etwas wissen über Fahrtechnik und vor allem etwas Offroad Ausrüstung fürs Wohnmobil um euch selbst helfen zu können. In diesem ausführlichen Blog Artikel schreibe ich über Fahrtechnik, den richtigen Einsatz der Hilfsmittel und das Verhalten in unwegsamen Gelände.

Hier soll es primär um die Ausrüstung gehen.

Die Antwort auf all diese Aussagen ist, DOCH DAS GEHT!

 

 

Wohnmobil 12V Kompressor zur schnellen Befüllung der Reifen nach dem Gelände

Deshalb braucht jeder Camper einen Kompressor an Bord!

Sobald du nicht nur auf dem Campingplatz am Chiemsee campen möchtest, sondern die Freiheit pur erleben willst, heißt es: Runter von der Straße, um den Stellplatz zu erreichen! Schotter, Matsch, nasse Wiese und Sand sind dann die Untergründe, auf denen man zu den schönsten Stellplätzen gelangt. Was aber, wenn du nicht mehr weiterkommst?

Die erste Regel lautet „Luft raus lassen“

Die erste Regel lautet „Luft raus lassen“, denn das hilft in 80% der Fälle. Lest hier mehr dazu.

Empfohlener Luftdruck am Beispiel meines 3,5t Wohnmobil:

  • 5 Bar – Standard und vom Hersteller empfohlen
  • 2-3 Bar – Auf Waschbrettpiten und groben Schotterpisten. Wirkt Wunder!
  • 1 Bar – Wenn du dich festgefahren hast. Aber mit diesem Druck nicht zu lange fahren.

Um die Reifen wieder zu befüllen, braucht man einen Kompressor. Am Anfang habe ich auf einen dieser Akku-Kompressoren gesetzt, der dann aber schnell den Geist aufgegeben hat. Ein Kompressor braucht vor allem Leistung und eine gute Kühlung. Man will ja nicht 2 Stunden warten, bis die Reifen wieder voll sind. Außerdem erreichen viele billige Akku Kompressoren die angeboten werden kaum die hohen Drücke die bei Wohnmobilen oder Campervans nötig sind.

Mit so einem Kompressor habe ich gute Erfahrungen gemacht* Diese werden auch von arabischen Offroad-Profis mit ihren Geländewägen eingesetzt. Ich habe meinen in Riad gekauft und war begeistert. in wenigen Minuten sind alle Reifen voll. Sobald ein Kompressor einen 12V-Stecker für den Zigarettenanzünder hat, vergesst ihn! Bei guten Kompressoren fließen locker 30-40A und das benötigt Batterieklemmen. Investiert die paar Euro mehr, das zahlt sich aus, alles andere ist Spielzeug.

Bei allen Kompressoren sollte die Bedienungsanleitung beachtet werden, häufig wird auf die maximale Betriebsdauer hingewiesen. Danach muss er abkühlen. Andernfalls nimmt das Gerät auf Dauer Schäden. Nach 20 Minuten Dauerbetrieb sollte der Kompressor wieder abkühlen.

Tipp: Beim Betrieb immer den Motor laufen lassen, damit die Batterie nicht entladen wird!

Da am Spiralschlauch nur ein Schraubgewinde als Ventilanschluss angebracht ist, habe ich mir noch für ein paar Euro einen sogenannten Hebelstecker* besorgt. Diese Schnellkupplungen kennt man auch von der Tankstelle usw.

Spezial Tipps für Bastler und Verbesserungsmöglichkeiten.:

  • Der einzige Nachteil an dem oben genannten Kompressor ist, dass er nicht über einen wie in Europa übliche Druckluft Schnellkupplung verfügt, sondern eine PH20 Kupplung hat.
  • Wenn ihr also auch was anderes anschließen möchtet als den mitgelieferten Spiralschlauch oder eine Schlauchverlängerung nutzen möchtet empfehle ich das ihr an eurem Zubehör eine PH20 Kupplung* montiert .
  • Als Zubehör wäre so ein Set * natürlich eine prima Ergänzung, dann musst du aber die genannte Kupplung am Schlauch tauschen, was ja einfach ist.
  • Die Strom Anschlussleitung habe ich bei meinem noch mit 4mm² Kupferleitungen verlängert. Vorsicht: Nur bedingt empehlenswert, da die Gewährleistung erlischt, lieber einen längeren Druckluftschlauch verwenden mit getauschter PH20 Kupplung.

Unsere Tipps

T-Max AM1857_312.8072200 Luftkompressor, 12V, 72lpm

  • Der Luftkompressor ist sehr effizient und robust. Dieser Kompressor ist in der Lage, schnell große Reifen auch mit hohem Druck aufzupumpen
  • Kleinere Kompressoren scheitern oft an dem hohen Druck und Füllvolumen von Wohnmobilen und Vans.
  • Maximaler Luftdurchfluss pro Minute 72 Liter
  • Max. 30 Ampere Strom, Max. Arbeitsdruck 150 psi ( 10 Bar )
  • Gute Wärmeabgabe durch Alu-Druckguss Gehäuse
  • Lange Lebensdauer
  • Mit Manometer und zubehör

Wer noch mehr Leistung will!

T-Max Luftkompressor, 12 V, 160 Lpm

  • Der Luftkompressor ist sehr effizient und robust. Dieser Kompressor ist in der Lage, schnell große Reifen auch mit hohem Druck aufzupumpen
  • Maximaler Luftdurchfluss pro Minute 160 Liter
  • Max. 45 Ampere Strom, Max. Arbeitsdruck 150 psi ( 10 Bar )
  • Mit thermischem Überlastungsschutz!
  • Gute Wärmeabgabe durch Alu-Druckguss Gehäuse
  • Lange Lebensdauer
  • Mit Manometer und zubehör

Reifendruck messen

Um den Reifendruck schnell und bequem zu überprüfen und beim Ablassen des Reifendrucks zu wissen, wann der Mindestdruck erreicht ist, lohnt sich ein handliches Reifendruck-Messgerät*. Um die Luft schnell abzulassen drücke ich mit einem dünnen Stift aufs Ventil. Mit so einem Ventileinsatzentferner* geht es natürlich noch schneller und bequemer.

Zu geringer Reifendruck führt zu erhöhtem Kraftstoffverbrauch. Welchen Reifendruck ich auf Sand, Schotterpiste, Asphalt fahre liest du hier!

Mit diesem Gerät habe ich gute Erfahrungen gemacht!

Unser Tipp

TROTEC BY10 Reifendruck-Messgerät 0,35 bis 6,9 Bar, 5 bis 100 PSI, 35 bis 690 kPa
  • Bar-Wert optimieren und dabei Bares sparen: Aktuellen Untersuchungen zufolge ist fast jeder dritte Autofahrer mit zu niedrigem Reifendruck unterwegs.
  • Was vielen hierbei gar nicht bewusst ist: Schon bei 0,5 Bar verringertem Reifendruck gegenüber Herstellerempfehlung kann sich der Spritverbrauch um bis zu 6 % erhöhen! Hinzu kommen höherer Reifenverschleiß und zusätzliche Sicherheitsrisiken wie längere Bremswege oder instabile Kurvenlagen.
  • Praktisches Ausstattungsdetail: Dank der integrierten Taschenlampe lässt sich auch abends und in der dunklen Jahreszeit schnell und einfach die Ventilposition erkennen oder Reifenprofil und -zustand optisch kontrollieren.
  • Da dieses Reifendruckmessgerät auf alle Schraderventile passt, die nicht nur durchgängig bei Autoreifen verbaut werden, sondern auch bei Motorrädern, Mountainbikes oder vielen Kinderfahrrädern, ist es ein vielseitiges Hilfsmittel für jeden Haushalt oder Gewerbebetrieb. Mit handelsüblichen Adaptern ist das BY10 darüber hinaus auch für viele andere Reifenventiltypen einsetzbar.
  • Unser Tipp: Verlassen Sie sich dabei nicht auf Reifendruckprüfgeräte an Tankstellen, die oft in einem miserablen Zustand oder schlecht erreichbar sind und manchmal sogar gänzlich fehlen. Mit dem BY10 können Sie jederzeit bequem und zuverlässig den genauen Reifendruck mit digitaler Präzision ermitteln und exakt auf dem LCD-Display ablesen.

Die Sandbleche habe ich hinter dem Radträger mittels Rohrschellen und Gewindestangen befestigt

Sandbleche, Rescue Boards, Anfahrhilfe…

Nenne es wie du magst, du wirst sie brauchen – Sandbleche fürs Wohnmobil!

Fuhr mein Vater noch mit schweren Luftlandeblechen aus Stahl nach Fernost, so kann man heute auf leichte Varianten aus Aluminium oder Kunststoff zurückgreifen.

Unsere Kunststoffvariante war schon einige Male im Einsatz* und hat sich bewährt. Auch wenn es nach Südosteuropa und Griechenland geht und nicht gleich in die Ferne, konnten wir sie vor allem bei schmuddeligem Winterwetter einsetzen.
Für uns waren sie weniger im Sand, wie der Name vermuten lässt, sondern im Schlamm  hilfreich. Als letztes Mittel sollten Sandbleche fürs Wohnmobil unbedingt an Bord sein.

CStern Recovery Board Offroad Tracks Sandbleche
Kann ein Gewicht von 10 Tonnen tragen, Ihre spezielle gezahnte Oberfläche sorgt für eine einfache Montage in der Profilrille des Reifens und bietet zusätzliche Stabilität für bessere Traktion der Reifen des Fahrzeug. Vier verbesserte, komfortable, einteilige Griffe erleichtern das Tragen, und das Design mit zwei Rampen bietet maximalen Komfort für Ihren Gebrauch.

Klappspaten oder Spaten?

Neben dem Absenken des Reifendrucks ist ein Spaten oder ein Klappspaten als Erste-Hilfe-Maßnahme erforderlich. Durch das Einsinken der Reifen entsteht eine Vertiefung, die mit dem Spaten ausgehoben werden muss.

Wenn man wie wir wenig Platz hat, empfiehlt sich ein original BW Klappspaten*, wenn man den Luxus von ausreichend Stauraum hat, kann man auch einen richtigen. Spaten mitnehmen, wie diesen hier der sich trotzdem kompakt verstauen lässt*

Angebot
MFH Klappspaten BW, 3-teilig, oliv, mit Tasche. klappbar
  • 3-Punkt-fache. Einfache Handgriff
  • Vintage-Look Kunststoffkoffer mit ALICE Clips
  • Gewicht: 1250 Gramm
  • Größe entfaltet 59cm (23 "), gefaltet 24cm (9")
  • Material: Aluminium
Fiskars Auto-Spaten, Solid, Gewicht: 1,4 kg, Länge: 80 cm, Stahl/Kunststoff, Schwarz/Orange, 1014809
  • Spitzer Allzweck-Spaten (Gesamtlänge: 80 cm) für eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben bei allen Jahreszeiten
  • Perfekt geeignet für das Auto dank der praktischen Größe, Einfach zu bedienen und zu tragen dank des geringen Gewichts
  • Leichtes Graben und Einstechen in den Boden dank gespitzter und geschärfter Schneide
  • Robuste Konstruktion, Perfekter Halt auch mit Winterhandschuhen, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Solid Auto-Spaten, Länge: 80 cm, Gewicht: 1,4 kg, Material: Stahl/Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1014809

Die Hilfe in Saudi Arabien war schnell gefunden. Das Abschleppseil sollte man immer dabei haben

Abschleppgurt / Abschleppseil

Neben einem Kompressor und einem Spaten ist das für mich ein Ausrüstungsgegenstand, der auf keinen Fall fehlen darf. Ein ordentliches Abschleppseil mit Schäkeln zum schnellen Befestigen. Im Zweifelsfall haben wir oft Hilfe von einem Geländewagen bekommen, aber einen guten Gurt sollte man immer selbst dabei haben. Nicht jeder hält das Gewicht des Wohnmobils aus. Außerdem wirken schnell noch höhere Kräfte dadurch das man feststeckt und durch einen Ruck des Zugfahrzeugs. Für unser 3,5t Wohnmobil habe ich deshalb diesen 5m Gurt, der bis 8t angegeben ist.Er hat bisher immer gehalten.

MAIKEHIGH Abschleppseil 5 cm x 5 m, 17,600 lbs (8 Tonnen) Recovery Tow Strap Kit Für Off-Road Recovery & Abschleppen Heavy Duty Polyester Weather Resistant Verstärkte Looped Ends 2 Safety Hooks
  • DURABLE STRONG - Das Schleppband ist aus hochwertigem, stabilem Nylon-Polyester gefertigt, 16,5 Fuß lang, 2 "breit und verdickt doppelten Nahtgurt mit 2Stk Schwerlast-Stahl-Schäkel, macht es langlebig und sicher zu bedienen während der Arbeit.
  • HEAVY PULLING KAPAZITÄT - 17.600 LB Kapazität, vor allem die U-Form Stahl Schäkel kann verwendet werden, um 5 Tonnen auf 8 Tonnen für SUV, LKW, geeignet für alle Schlepp-Anwendungen von der professionellen zu Off-Road-Enthusiasten zu laden.
  • VERSTÄRKTE GERÄTE ENDS - Extrapolsterung an geschlungenen Enden, um Ihr Rigg zu schützen und zusätzliche Kraft an Anschlussstellen zu bieten.
  • FLEXIBLE & REFLECTIVE - Es ist weich und flexibel für einfaches Aufrollen und Aufbewahren, und es ist reflektierend, um sicherzustellen und sicher in der Nacht zu schleppen.
  • ANWENDUNG - Perfekt zum Abschleppen der meisten Fahrzeuge wie Auto, LKW, Van, SUV, ATV etc.

LED Zusatzscheinwerfer / Arbeitsscheinwerfer fürs Wohnmobil

Wenn man nicht gerade zur Mittsommerzeit in Skandinavien oder besonders im Herbst und Frühjahr unterwegs ist, hat man oft das Problem, dass man erst bei Dämmerung oder gar Dunkelheit zum Stellplatz kommt. Mit den normalen Autoscheinwerfern sieht man dann von der Zufahrt zum Stellplatz im Wald oder am Strand nicht viel.

Ein absolutes Muss sind für mich ultrahelle LED-Zusatzscheinwerfer, die man bei Bedarf von innen einschalten kann. Neben dem Sicherheitsfaktor beim Fahren abseits der Straße kann so auch ein Parkplatz im Dunkeln beurteilt werden.

In Deutschland sind solche Zusatzscheinwerfer oder auch Arbeitsscheinwerfer genannt zulässig, wenn sie von innen über einen separaten Schalter eingeschaltet werden müssen. Eine Kopplung mit dem Fern- oder Abblendlicht ist nicht zulässig und kann bei der Hauptuntersuchung beanstandet werden. Wegen der doch höheren Ströme sollte man die Scheinwerfer nicht direkt auf den Schalter legen, sondern über ein Relais schalten. Hierfür habe ich einmal ein fertiges Set*  mit Schalter, Leitungen, Sicherung und Relais herausgesucht. So ist der Einbau mit dem beiliegenden Schaltplan eine einfache Sache.

Ein großer Schwachpunkt der meisten LED-Zusatzscheinwerfer ist, dass sie oft den extremen Witterungsbedingungen mit Regen, Spritzwasser und Kälte nicht gewachsen sind und schon nach einem Jahr Kondenswasser ziehen oder ganz den Geist aufgeben.

Mit diesem Modell * habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht und auch nach 3 Jahren im Einsatz funktionieren noch alle LEDs und die Scheinwerfer sind dicht. Außerdem sind sie wahnsinnig hell und ich habe mir noch nie mehr Licht gewünscht. Sie haben also ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wer es etwas hochwertiger mag oder eine ganze LED-Leiste haben möchte, dem kann ich die LED-Zusatzscheinwerfer von Osram* empfehlen. Ein sehr renommierter Hersteller, der hier verschiedene Größen und Formen anbietet. Hier stimmt auf jeden Fall auch der Preis im Verhältnis zur Qualität.

WZTO LED Arbeitsscheinwerfer, 10800LM 24 LED Zusatzscheinwerfer DC 12-24V 72W 5 Inch Auto Scheinwerfer Offroad Flutlicht Spotlight 6000K Wasserdicht IP67 Arbeitslicht (2 Stück)
  • ✔Hohe Helligkeit: 72W 5 inch led arbeitsscheinwerfer bar mit 24 cree leds, super hell 10800lm ausgabe 6000k kaltweiß langstrecken-bestrahlung und weite sicht.
  • ✔Hochleistung: Wasserdicht IP67 led zusatzscheinwerfer, gut arbeiten bis zu 1 Meter Wasser für 30 Minuten, lange Lebensdauer bis zu mehr als 50000 Stunden
  • ✔Breite Anwendung: Geeignet für die meisten Fahrzeuge wie Offroad-Beleuchtung, LKW, Anhänger, Boot, ATV, UTV, SUV, Autos, Gabelstapler, Züge, Jeeps, Motorräder, 4x4 Innen- und Außenbeleuchtung
  • ✔Einstellbare Halterung: Ändern Sie die Richtung und den Winkel des Lichts um bis zu 30 Grad.
  • ✔Paketliste: 2Stück x Arbeitsleuchte 5 Inch 72W, wir bieten eine 12 - monats - produkt oder service.bitte schauen sie für die marke WZTO vor kauf.

Angebot
OSRAM LEDriving LIGHTBAR VX500-SP, LED Zusatzscheinwerfer für Fernlicht, Spot, 2800 Lumen, Lichtstrahl bis zu 415 m, LED Arbeitsscheinwerfer, ECE Zulassung
  • OSRAM LEDriving Zusatzscheinwerfer Lightbar VX500-SP: Vollständig ECE konformes LED Zusatzfernlicht mit 6.000 Kelvin, 2.800 Lumen
  • Kompakt und robust: Bruchsichere Polycarbonat-Linse für hohe Beanspruchung
  • Spot Beam für verbesserte Fernfeldausleuchtung: Bis zu 415 Meter Ausleuchtung
  • Über- und Unterspannungsschutz sowie integriertes Treiber- und Wärmemanagementsystem für eine erhöhte Lebensdauer
  • Rechtliche Hinweise: Paarweise Installation erforderlich, um die ECE R112 Richtlinie zu erfüllen. Genaue Bedingungen unter osram.de/am-garantie

Angebot
Eyourlife Kabelbaum Zusatzscheinwerfer Kabelsatz Relais Adapter für KFZ Scheinwerfer Arbeitsscheinwerfer Tagfahrleuchten Lichtleisten 12V/40A (für 1 Lampe max. 300W)
  • Brand: Eyourlife
  • Eyourlife Kabelbaum Zusatzscheinwerfer Kabelsatz Relais Adapter für KFZ Scheinwerfer Arbeitsscheinwerfer Tagfahrleuchten Lichtleisten 12V/40A (für 1 Lampe max. 300W)
  • Product Type: RELAY

Unterfahrschutz an einem Fiat Ducato 230 Bj. 2000

Warum ich dringend zu einem Unterfahrschutz auch am Wohnmobil rate!

Beim Offroad-Fahren, sei es auf unwegsamem Gelände oder einfach nur Feldwegen, ist ein Unterfahrschutz ein unverzichtbares Zubehör für jedes Fahrzeug. Der Unterfahrschutz ist eine robuste Platte, die unter dem Fahrzeugboden angebracht wird und folgende Funktionen hat:

Schutz vor Beschädigungen: Unwegsames Gelände ist mit verschiedenen Hindernissen wie Steinen, Wurzeln und Schlaglöchern gespickt. Sehr oft haben auch Feldwege tiefe Spurrillen, die eine gute Bodenfreiheit erfordern, um nicht in der Fahrbahnmitte aufzusetzen. Gerade in der Fahrbahnmitte liegen oft Steine und Felsbrocken, die bei nicht ausreichender Bodenfreiheit ein Loch in die Ölwanne oder andere Teile reißen können. Die Folge ist Ölverlust und Stillstand des Fahrzeugs. Ein Unterfahrschutz fungiert als eine Art Rüstung für den empfindlichen Unterboden des Fahrzeugs, indem er ihn vor Schlägen und Stößen schützt. Dies reduziert das Risiko von ernsthaften Beschädigungen an Ölwanne, Getriebe, Kraftstofftank und anderen wichtigen Komponenten, die teure Reparaturen verursachen könnten.

Wenn man sich an einem abgelegenen Ort ein Loch in die Ölwanne reißt und das Motoröl ausläuft, ist das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit. Die Folge: Man muss sich zu Fuß auf die Suche nach Hilfe begeben und sich bergen lassen, was in der Regel aufwändig und teuer ist.

Erhöhte Geländegängigkeit: Ein Unterfahrschutz ermöglicht es dem Fahrer, sich auf das Fahren zu konzentrieren, anstatt ständig darauf achten zu müssen, wo er hinfährt. Die Sorge vor potenziellen Schäden wird minimiert.

Material des Unterfahrschutzes bei Wohnmobilen: Jeder Offroad-Enthusiast wird jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn er hier liest, dass mein Unterfahrschutz für mein Fiat Ducato Wohnmobil aus Kunststoff ist. Denn normalerweise wird im Offroad-Bereich ein Unterfahrschutz aus Stahl oder Edelstahl verwendet. Auf diesen könnte man im Notfall sogar auffahren und er nimmt alle Kräfte auf, die durch einen Stein, Felsen oder ähnliches auf den Motor einwirken würden.

Aber: Zum einen sind die ziemlich teuer und zum anderen war mir klar, dass ich ohne Allradantrieb sowieso nicht in richtig hartes Gelände komme. Außerdem geht es bei meinem Wohnmobil auch um Gewicht, damit meine Zuladung möglichst hoch bleibt und ich auch nicht genug Motorleistung habe, um noch mehr Gewicht zu bewegen. Also habe ich mich für einen Unterfahrschutz aus Kunststoff entschieden.

Meine Erfahrung: Ich war überrascht, wie groß die Bodenfreiheit unseres Ducatos war, nachdem ich straffere Federn vorne montiert hatte. Nur wenige Male bin ich mit dem Unterfahrschutz aufgefahren. Aber nur mit dem Unterfahrschutz, weil ich sofort akustisch hörte, wenn die Bodenfreiheit nicht mehr ausreichte und dann eine andere Fahrspur wählte. Wenn mein Unterfahrschutz am Boden schleift, habe ich immer noch ein paar Zentimeter Luft, bis auch die Ölwanne etwas abbekommt. Ohne diesen Schutz wäre ich sicherlich weitergefahren und hätte einen Schaden riskiert. Bisher hat sich der Kunststoffschutz sehr gut geschlagen und schon einige Kratzer abgefangen. Ich habe dadurch auch keine thermischen Probleme durch einen heißeren Motor oder ähnliches.

Ich habe diesen  Unterfahrschutz für unseren Fiat Ducato 230 Bj 2000* montiert. Keine Produkte gefunden.

Reifen, deine Verbindung zur Straße!

Die Reifen sind die einzige Verbindung zwischen Fahrzeug und Untergrund. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen. (Wir können ein Lied davon singen) 😊 .
Sogenannte AT All Terrain Reifen sind zwar gut im Gelände und Schlamm, haben aber Nachteile auf Asphalt. Und dort fahren wir zu über 95%.
Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Ganzjahresreifen gemacht. Diese haben auch ein besseres Verhalten auf Matsch und Sand als normale Transporter Sommerreifen. Das Mittel der Wahl ist der Michelin Agilis Crossclimate*..Kein anderer Transporter- und Wohnmobil-Ganzjahresreifen ist so robust und super auf schwierigem Untergrund. Viele Reisemobilisten schwören mittlerweile auf diesen Reifen.
Trotz tausender Kilometer auf heißem Asphalt in Wüstenregionen erweist er sich als extrem widerstandsfähig und verliert deutlich weniger Profil als unsere Vorgängerreifen.
Wenn man den Luftdruck auf 1 bar reduziert, kommt man wunderbar durch den Sand.

Zum Glück ein Ersatzkanister dabei. Die Distanzen zwischen den Tankstellen können sehr große sein!

Reservekanister!

Unser Wohnmobil hat nur eine Tankkapazität von 60L und somit ca. 480km Reichweite inkl. Reserve. Was in Europa noch ausreicht, ist außerhalb Europas völlig inakzeptabel. Zum Glück hatte ich von Anfang an zwei dieser 20L Ersatzkanister* dabei. Einen wie auf dem Bild zu sehen an der extra Halterung an der Leiter und einen hinter dem Fahrradträger.

Entweder gibt es Probleme überhaupt Kraftstoff zu bekommen oder die Tankstellen liegen wie in Saudi Arabien oft viele hundert Kilometer auseinander.

Mit dem Wissen, meine 2x20L Reservekanister an Bord zu haben, konnte ich viel mehr rocken und so meinen Aktionsradius deutlich erweitern.

Mit diesen Qualitätskanistern von Hühnersdorf habe ich durchweg gute Erfahrungen gemacht.

Unser Tipp

hünersdorff 802010 Kraftstoff-Kanister Profi 20L für Benzin, Diesel und andere Gefahrgüter, UN-Zulassung, Made in Germany, TÜV-geprüfte Produktion, oliv
  • Sichere und vorschriftsmäßige Fertigung Kraftstoff-Kanister PROFI 20l erfüllt mit der UN-Zulassung für Benzin, Diesel und andere Gefahrgüter höchste Sicherheitsanforderungen für den Transport flüssiger Güter. Hält absolut dicht.
  • Praktische und geschützte Handhabung Mit im Kanisterkörper integriertem Auslaufrohr und unverlierbarer Kinder-Sicherheitsverschraubung. 20l platzsparend stapelbar und passend in Kanisterhalterung.
  • Passend für alle gängigen Tanköffnungen (Benzin und Diesel) und für alle Fahrzeuge mit Benzin-Fehlbetankungsschutz (nicht geeignet für Fahrzeuge mit Diesel-Fehlbetankungsschutz).
  • Lieferumfang Kanister mit 20 Liter Fassungsvermögen, Maße T x B x H (mm) 165 x 350 x 495, Gewicht 1250g, Farbe oliv.
  • Hinweis Der Kanister sollte an einem kühlen und dunklen Ort gelagert werden.
hünersdorff Kraftstoff-Kanister STANDARD 20l für Benzin, Diesel und andere Gefahrgüter, UN-Zulassung, made in Germany, TÜV-geprüfter Produktion, schwarz
  • Sichere und vorschriftsmäßige Fertigung: Kraftstoff-Kanister STANDARD 20l erfüllt mit der UN-Zulassung für Benzin, Diesel und andere Gefahrgüter höchste Sicherheitsanforderungen für den Transport flüssiger Güter
  • Praktische und geschützte Handhabung: Mit unverlierbarer Kinder-Sicherheitsverschraubung
  • Passend für alle gängigen Tanköffnungen (Benzin und Diesel) und für alle Fahrzeuge mit Benzin-Fehlbetankungsschutz (nicht geeignet für Fahrzeuge mit Diesel-Fehlbetankungsschutz)
  • Lieferumfang: Kanister mit 20 Liter Fassungsvermögen, Maße T x B x H (mm): 178 x 365 x 435; Gewicht 1100g; Farbe: schwarz

Wasserkanister!

Ähnlich wie beim Kraftstoff, ist bei Fernreisen auch die Wassermenge möglichst groß zu bevorraten. Wir haben 2x 19L Wasserkanister  zusätzlich zu unseren 120L Wassertank dabei. Die Kanister sind auch super hilfreich wenn man mal einige meter zur Wasserquelle gehen muss um darin das Wasser zum Haupttank zu transportieren oder das Wasser von dort aus per Pumpe zu Filtern.

Lest hier mehr über meine Filtertechnik

AnSa Weithalskanister 13 16 19 Liter Trinkwasser Camping Kanister | DIN 96 | Premium Wasserkanister | Wohnmobil Camping (19 Liter)
  • Verschluss oben: Din 96 (88 mm) mit Schraubdeckel
  • Verschlus vorne: 3/4" - Gewinde, ungeöffnet optional für einen Auslaufhahn
  • Lebensmittelecht - Made in Deutschland
  • Breite x Länge: 170 x 280 mm
  • Höhe: 13l - 355mm | 16l - 415 | 19l - 475 mm

DAS GEHEIMNIS FÜR GESUNDES UND LECKERES WASSER IM WOHNMOBIL

Sobald du abseits von Campingplätzen und Mitteleuropa unterwegs bist, empfehel ich auf jeden Fall deiN Wasser zu filtern.

Warum du einen Wasserfilter im Wohnmobil brauchst und welche Vorteile er dir bietet liest du hier!

Mit dieser 2 Stufigen Filtereinheit*  haben wir super Erfahrungen gemacht.

PureOne BAS2 BioActive-Set. 2-Stufige Filteranlage 10 Zoll. Schadstoffe, Geschmack, Keime und Sporen. Filtergehäuse mit Aktivkohle- und Keimfilter (Keramik). Für Hauswasserwerk, Zisterne 1/2 Zoll
31 Bewertungen
PureOne BAS2 BioActive-Set. 2-Stufige Filteranlage 10 Zoll. Schadstoffe, Geschmack, Keime und Sporen. Filtergehäuse mit Aktivkohle- und Keimfilter (Keramik). Für Hauswasserwerk, Zisterne 1/2 Zoll
  • ✅ 1. Filterstufe (Aktivkohle): PureOne BEX Aquapure Filterkartusche: Aktivkohlegranulat bindet Chlor, organische Schadstoffe, diverse medikamentöse Rückstände, leichte Kohlenwasserstoffe, Lösungsmittel, Pestizide und Aromen.
  • ✅ 2. Filterstufe (Keimfilter): PureOne Kerabakt Keramikfilter: Zur Filtration und Verminderung von Keimen (Cholera, Vibrion Cholera, Shigella, Klebsiellen uvm.)
  • ✅ 2x Robuste Filtergehäuse: PureOne Single 10 Zoll Filtergehäuse mit 1 Zoll bzw. 3/4 Zoll oder 1/2 Zoll Messinganschluss Innengewinde. Durchlauf bis Max. 5000 l/Std.
  • ✅ Verwendung: Filtration und Aufbereitung von Brauchwasser, Brunnenwasser, Hauswasser, Schmutzwasser, zum Schutz von Wasserinstallationen, Pumpen, Wassertanks und anderen technischen Anlagen sowie Rohrleitungen.
  • ✅ Set inklusive Filtergehäuse, Filterpatronen, Wandmontage und Filteröffnungs-Schlüssel. Kinderleichter Kartuschenwechsel

Was wäre Camping ohne Lagerfeuer!

Um Holz fürs abendliche Lagerfeuer passend zu bearbeiten bedarf es einer ordentlicher Klappsäge*  und einem kompakten Beil* . Diese zwei Produkte mögen wir sehr. Alternativ ist auch das  Beil der Fa. Walther* sehr hochwertig und günstig.

Wobei wir die Klappsäge* wirklich oft im einsatz haben, die Kinder sägen damit das Material für ihre Lager und lernen spielerisch den Umgang mit dem Werkzeug, wir sägen das Feuerholz in passende Stücke oder brauchen es als Werkzeug.

Der Vorteil der Mossy Oak Säge ist dass die 3 Sägeblätter für Holz in grob und fein sowie für Metall dabei hat.

Fiskars Universalaxt, Inklusive Klingen- und Transportschutz, Länge: 35,5 cm, Antihaftbeschichtet, Hochwertiger Stahl-Klinge/Glasfaserverstärkter Kunststoff-Stiel, Schwarz/Orange, X7-XS, 1015618

  • Universalaxt (Gesamtlänge: 35,5 cm) zum Spalten kleiner Scheite und Anzündhölzer
  • Extra scharfe Klinge aus doppelt gehärtetem Stahl mit hochwertiger Außenbeschichtung
  • Langlebiger Stiel aus wetterbeständigem, glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Inklusive Klingen- und Transportschutz

Mossy Oak 3 in 1 Handsäge Astsäge klappbar inkl. 3 scharfe Klingen aus Cr-V, Multifunktions Klappsäge für Garten,Glas, Fliesen, Holz, Metall, Kunststoff, Sägeblattlänge: 19 cm

  • MOSSY OAK Klappsäge besteht aus hochwertigem CrV-Stahl
  • Die Position des Sägeblattes kann eingestellt werden
  • Diese Astsäge verfügt über ein sicheres Verriegelungssystem
  • Drei verschiedene Sägeblättern ermöglichen ein schnelles, präzises und sauberes Sägen verschiedener Materiallien.

Reparaturstreifen nach dem vulkanisieren.

Notfall Autoreifen Reparaturset

Im besten Fall wird man es nicht brauchen. Aber wie heißt es so schön:

Besser haben als brauchen.

Ich habe dieses Reifenreparaturset*  schon einmal gebraucht und war sehr froh, eines dabei zu haben. Wir hatten uns am Strand eine Schraube in den Reifen gefahren und dadurch einen Platten.

Die Reparatur damit funktioniert sehr einfach und auch für Laien. Man vergrößert das Loch im Reifen mit der Reibahle, gibt das Vulkanisiermittel auf den Reifen und den Reparaturstreifen und steckt den Streifen in das Loch, nach kurzer Zeit ist der Gummi vulkanisiert und der Reifen repariert.

Zuletzt füllt man den Reifen mit dem Kompressor*  wieder auf.

Angebot
BENSON 2 x Notfall Autoreifen Reparaturset 9-teiliges Flickzeug als Pannenhilfe für Reifenreparatur - 2er Pack
  • ideale Reparaturset zum Selbermachen und ein guter Helfer in der Not
  • einfache und schnelle Reparatur von Stichschäden
  • geeignet für schlauchlose Reifen alle Arten
  • inkl. Bedienungsanleitung auf Deutsch
  • Bitte beachten Sie die Deutschen Richtlinien nach § 36 StVZO Schäden an Luftreifen & Instandsetzung von Luftreifen.

Bei diesem Campingshop bestelle auch ich regelmäßig, er bietet eine gutes Preis- Leistungsverhältnis!



Sowas wie die Pioniere im Bereich Trockentrenntoiletten fürs Camping die Fa. Kildwick aus Leipzig


Kildwick

Tolle hochwertige Produkte rund ums Kochen, auch direkt im Feuer


Petromax

Großer Anbieter von Outdoor und Survival Zubehör, sowie Kleidung



Alle hier vorgestellten Produkte haben wir selbst im Einsatz. Wo vorhanden, kann man über den mit * gekennzeichneten Link das Produkt direkt bei Amazon anschauen. Diese Links sind Affiliate-Links, die Amazon auf Vanegade.de zurückführen kann. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon kaufst, erhalten wir eine Provision.

Für dich ändert sich nichts, auch nicht der Preis.

Wasserfilter im Wohnmobil- Gesundes Wasser auch unterwegs

Wasserfilter im Wohnmobil- Gesundes Wasser auch unterwegs

Wasserfilter im Wohnmobil- Gesundes Wasser auch unterwegs

Warum du einen Wasserfilter im Wohnmobil brauchst und welche Vorteile er dir bietet

Wenn du gerne mit dem Wohnmobil reist, weißt du, wie wichtig sauberes, frisches Wasser an Bord ist. Ob zum Trinken, Kochen oder Duschen – Wasser ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Campinglebens. Aber wie kann man sicher sein, dass das Wasser aus dem Wassertank oder der Zapfsäule auf dem Campingplatz nicht verunreinigt ist oder schlecht schmeckt?

Die Antwort ist ein Wasserfilter für Wohnmobile. Ein Wasserfilter für Wohnmobile ist ein Gerät, das Verunreinigungen aus dem Wasser entfernt. Er reduziert die Wasserverschmutzung durch eine feine physikalische Barriere oder einen biologischen oder chemischen Prozess. Hier erkläre ich alle Details, Möglichkeiten und vor allem preiswerte Lösungen.

T-Shirt Wolle Seide

Leckeres Wasser dank Wasserfilter - Image by Doris Jungo from Pixabay

 

Ein Wasserfilter für Wohnmobile kann viele Vorteile bieten:

  • Er verbessert den Geschmack und Geruch des Wassers, indem er Chlor und andere unerwünschte Stoffe reduziert
  • Schützt deine Gesundheit vor Bakterien, Viren und Parasiten, die im Wasser lauern können
  • Schont deine Rohrleitungen, Schläuche und Pumpen im Wohnmobil vor Verstopfung und Schäden durch Sedimentablagerungen
  • Der Wasserfilter spart dir Geld und Müll, indem er die Notwendigkeit von Flaschenwasser reduziert.

Seit vielen Jahren trinken wir zu Hause ausschließlich Leitungswasser

In Deutschland sind wir mit einer sehr guten Wasserqualität gesegnet. In den meisten Ländern ist dies jedoch nicht flächendeckend gewährleistet oder das Wasser ist stark gechlort, was den Geschmack stark beeinträchtigt und nicht gesundheitsfördernd ist.

Seit vielen Jahren trinken wir zu Hause ausschließlich Leitungswasser und wenn wir Lust auf Sprudelwasser haben, benutzen wir einen Trinkwassersprudler. Warum also nicht auch im Wohnmobil aus dem Wasserhahn trinken? Ich habe mich vor unserer Reise intensiv mit dem Thema Wasseraufbereitung und Wasserfilterung beschäftigt und ein leistungsfähiges und kostengünstiges Filterkonzept umgesetzt.

Ein bewährtes Konzept

Dieses Filterkonzept hat sich seit mehreren Jahren und in über 32 Ländern Europas und Asiens bewährt! In den sozialen Netzwerken und in der Presse wird oft für sehr teure Produkte geworben oder vom Trinken des Wassers aus dem Wassertank abgeraten, da muss ich oft schmunzeln, wenn dann die entsprechende Fernreiseerfahrung fehlt und die Argumente einfach nicht stimmen.

Wir waren oft gezwungen, an zweifelhaften Stellen Wasser von schlechter Qualität zu zapfen und hatten in der ganzen Zeit dank unserer Filter keine Probleme. Lies auch unseren Artikel zur Wasserhygiene im Wohnmobil.

Kleidung waschen mit Hand auf Reise

Typische und zweifelhafte Wasserquelle in Saudi-Arabien

Doch wie wählt man den richtigen Wasserfilter für sein Wohnmobil aus?

Es gibt verschiedene Arten von Wasserfiltern für Wohnmobile auf dem Markt, die sich in Funktion, Leistung und Preis unterscheiden. Bei der Wahl des richtigen Wasserfilters für dein Wohnmobil solltest du folgende Faktoren berücksichtigen

  • Es gibt grobe Verunreinigungen wie Sand, Rostpartikel und Algen, die zurückgehalten werden sollen, und feinere Verunreinigungen wie Bakterien, Parasiten, Viren und Amöben, die wir schon aus gesundheitlichen Gründen nicht im Wasser haben wollen.
  • Hinzu kommen Schadstoffe wie Pestizide, Chemikalien wie Chlor usw., Medikamentenrückstände und Schwermetalle, die unseren Körper mittel- und langfristig schädigen.
  • Schließlich gibt es noch Geschmacksverunreinigungen im Wasser, die zwar gesundheitlich unbedenklich sind, aber den Trinkgenuss erheblich beeinträchtigen können.

 

Die Porengröße des Filters

Je kleiner die Porengröße des Filters, desto mehr Verunreinigungen kann er herausfiltern. Die Porengröße wird in Mikrometer angegeben. Ein Filter mit einer Porengröße von 0,5 Mikron kann beispielsweise 99 % der Bakterien entfernen.

  • Filterkapazität: Je größer die Filterkapazität ist, desto länger kann der Filter ohne Austausch oder Reinigung verwendet werden.
  • Das Fassungsvermögen wird in Litern angegeben. Zum Beispiel hat ein Filter mit einer Kapazität von 10.000 Litern bei normalem Gebrauch eine Lebensdauer von etwa einem Jahr.

Aktivkohlefilter

Aktivkohlefilter haben neben der mechanischen Filtereigenschaft, die Sand, Rost, Schmutz und Parasiten herausfiltert, auch eine adsorbierende Wirkung.

Das heißt, Aktivkohle hat eine große Oberfläche, die gelöste Partikel adsorbiert. Die Kohle wirkt als Reduktionsmittel und kann Schadstoffe wie Chlor, Pestizide, Medikamentenrückstände und Schwermetalle aufnehmen und binden. Bei der Reduktion wird der Kohlenstoff teilweise zu Kohlendioxid oxidiert. Dadurch verbraucht sich der Filter und muss, wie jeder andere Filter auch, je nach Nutzung in bestimmten Zeitabständen ausgetauscht werden.

Wichtig! Je langsamer das Wasser durch den Aktivkohlefilter fließt, desto mehr kann es adsorbieren. Das musste ich erst lernen, als ich mich wunderte, warum das Wasser in Frankreich nach dem Filtern immer noch so stark nach Chlor schmeckte. Die Antwort war, dass ich das Wasser mit vollem Leitungsdruck durchlaufen ließ. Allein aus diesem Grund macht ein zusätzlicher Aktivkohlefilter an der Entnahmestelle unter der Spüle Sinn, da das Wasser dort beim Zapfen langsam durchfließt. Ich nutze diesen Aktivkohlefilter in der 5 Mikrometer Variante*.*

Nähmaschine im Wohnmobil

Ein PP Polypropylene Sedimentfilter voller Rostpartikel nach der Nutzung an einer Wasserstelle in Portugal

Keramikfilter

Keramikfilter haben eine sehr feine Porenstruktur, die Bakterien, Viren und andere Mikroorganismen aus dem Wasser entfernt, außerdem haben sie haben eine lange Lebensdauer und können gereinigt werden. Sie bestehen aus gebrannter Keramik mit einer extrem feinen Porengröße von 0,3-0,9 µm. Achtung, hier nur Qualitätsprodukte kaufen, billige Kopien können die feine Porengröße oft nicht garantieren.

Ein Nachteil ist, dass die feine Porengröße die Durchflussmenge stark reduziert. Ich komme auf ca. 5-7L / Min. Daher verwende ich diese Filtereinheit nur bei unklarer Wasserqualität und außerhalb Europas. Der große Vorteil ist der geringe Preis, die sehr lange Lebensdauer und die zuverlässige Wirksamkeit. Wir nutzen diesen Keramikfiltereinsatz* mit 0,3 Mikrometer Porengröße.

Verschmutzte und zugesetzte Keramikfilter kannst du mit einer groben Bürste unter laufendem Wasser wieder reinigen.

Umkehrosmoseanlagen

Umkehrosmoseanlagen sind die effektivsten Filter für Wohnmobile, da sie fast alle Verunreinigungen aus dem Wasser entfernen können. Bei Umkehrosmoseanlagen wird das Wasser zusätzlich zu den Filtern durch eine halbdurchlässige Membran gepresst, die zu 99,9 % nur Wassermoleküle passieren lässt. Soweit die Theorie.

Das bedeutet aber auch, dass dem Wasser wichtige Mineralien und Salze entzogen werden, außerdem verbrauchen viele Umkehrosmoseanlagen viel Wasser, das zum Spülen der Anlage benötigt wird.
Ich habe hier bessere Erfahrungen mit einem Keramikfilter gemacht und würde in Zukunft noch auf eine UVC-Lichtbehandlung zur Desinfektion setzen. Mehr dazu weiter unten.

Diese Umkehrosmoseanlage* ist jedoch preislich sicherlich attraktiv und verfügt über 5 Filterstufen und eine 6. Stufe mit Remineralisierungseinsatz, der das Wasser wieder mit den nötigen Spurenelementen anreichert.

Bei der Wahl eines guten Wasserfilters für dein Wohnmobil solltest du einige Faktoren berücksichtigen

Die Wasserqualität an deinem Reiseziel: Wenn du in Gebiete mit schlechter oder unbekannter Wasserqualität fährst, solltest du einen leistungsfähigeren Filter wählen.
Die Größe deines Wassertanks: Wenn du einen großen Wassertank hast oder viel Wasser verbrauchst, solltest du einen Filter mit einer hohen Durchflussrate wählen.

Als Befüllschlauch  verwende ich einen dehnbaren 15m Wasserschlauch*. dieser lässt sich kompakt verstauen und dehnt sich von selbst sobald Druck drauf kommt und hat bereits hochwertige Kupplungen und Adapter dabei. Durch den Latex Kern habe ich auch keine Bedenken bzgl. der Wasserhygiene.

Trinkwasser zertifizierte Wasserschläuche

Wer auf Nummer sicher gehen will, setzt auf Wasserschläuche, die für den Einsatz im Trinkwasserbereich zertifiziert* sind. Sie sind frei von Phthalaten und Schwermetallen wie Cadmium, Barium und Blei. Da die Schläuche transparent sind, sind Ablagerungen und Verschmutzungen schnell zu erkennen.

Nähmaschine im Wohnmobil

Unser Befüllfilter mit Keramik- und Aktivkohlefilter an einer Moschee in den Arabischen Emiraten

Unser Filterkonzept

Mein Wasseraufbereitungskonzept ist mehrstufig und besteht aus einer Filterstufe direkt bei der Wasserentnahme und einer Filterung beim Befüllen.

Ich habe mir im Vorfeld lange Gedanken über mein Filterkonzept gemacht und mich für die Lösung entschieden, sowohl einen fest installierten Aktivkohlefilter im Wohnmobil direkt unter der Spüle, als auch eine 2-stufige Einheit mit Aktivkohlefilter und Keramikfilter als mobile Variante zur Tank-Befüllung. Dies hat sich mehr als bewährt. So wird das Trinkwasser bei jeder Entnahme immer durch den Aktivkohlefilter gepumpt. Auch wenn ich mal ungefiltertes Wasser in den Tank gefüllt habe, weil es aus dem heimischen Wasserhahn kam.

Aktivkole Filter an der Wasser Entnahmestelle

Das von mir eingesetzte Filtergehäuse unter der Spüle*  an der Entnahmestelle, mit einem super Preis- Leistungsverhältnis. Dazu den passenden Aktivkohlefilter * der alle 6 Monate ersetzt werden sollte. Für den Aktvkohlefilter wähle ich immer die Porengröße von 5µm Mikrometer. Das ist fein genug und mindert den Durchfluss nicht zu sehr. Um die Schläuche daran anzubringen braucht man noch solche Schlauchtüllen* sowie eine Gewindedichtschnur zur montage. Ich liebe diese von Loctite*

PureOne Classic Single Wasser Filtergehäuse 10 Zoll mit 1", 3/4" oder 1/2" Innengewinde Anschluss. Leergehäuse für 10 Zoll Wasserfilter. Brunnenwasser, Zisterne, Hauswasserwerk. Inklusive Teflonband
  • ✅ Das bewährte Classic Single Filtergehäuse von PureOne für Standard 10 Zoll Filterkartuschen und Teflon-Band...
  • ✅ Mit Messing-Entlüftungsschaube und Anschlussgewinde. (meist eine Schwachstelle bei ähnlichen Produkten auf dem...
  • ✅ Länge der Filterglocke: 10 Zoll.
  • ✅ Durchflussmenge: bis 5.000 l/h / Betriebsdruck: max. kurzfristig bis 6 bar. Maße: 130 x 130 x 310 mm (LxBxH)....
  • ✅ Inklusive Filterschlüssel und Wandbefestigung. Kugelhahn bzw. Absperrhahn oder Doppelnippel mit Außen Gewinde je...

Sollte bei dir unter der Entnahmestelle zu wenig Platz für dieses 10 Zoll Gehäuse sein, gibt es hier auch eine halb so große Lösung mit 5 Zoll Gehäuse von WM Aquatec*, auch ein super Hersteller den ich schon im Einsatz hatte. Dazu der passende Aktivkohlefilter* der alle 6 Monate gewechselt werden sollte. Hier sind die Schlauchtüllen bereits im Set enthalten, eine Gewindedichtschnur zur Montage der Schauchtüllen wird aber benötigt.

Die On-Grid-Variante – 2-Stufiger Wasserfilter zur Wohnmobil Befüllung

Der zweistufige Filter* wird verwendet, wenn der Tank an einem Wasserhahn mit Druck aus dem Leitungsnetz befüllt wird. Die 2. Filterstufe enthält immer einen 5µm Aktivkohlefilter*  und die 1. Filterstufe einen PP Polypropylenfilter* gegen Partikel in Ländern mit generell guter Trinkwasserqualität oder einen 0,3µm Keramikfilter * gegen Bakterien und Viren in Ländern mit zweifelhafter Wasserqualität.

Das Filtergehäuse muss dann noch mit 1/2 Zoll Schlauchschnellanschlüssen* versehen werden. Ich empfehle hier Messinganschlüsse zu verwenden, da die Kunststoffanschlüsse bei Stößen oder beim Umkippen des Gehäuses schnell brechen. Zum Abdichten wieder die Loctite* Gewindedichtschnur oder Teflonband nehmen.

Nähmaschine im Wohnmobil

Schemaitische Darstellung der On Grid Variante bei Befüllung von einem Wasserhahn mit genügend Druck

Nähmaschine im Wohnmobil

Wasserstelle in einem Park in Portugal

PureOne BAS2 BioActive-Set. 2-Stufige Filteranlage 10 Zoll. Schadstoffe, Geschmack, Keime und Sporen. Filtergehäuse mit Aktivkohle- und Keimfilter (Keramik). Für Hauswasserwerk, Zisterne 1/2 Zoll
31 Bewertungen
PureOne BAS2 BioActive-Set. 2-Stufige Filteranlage 10 Zoll. Schadstoffe, Geschmack, Keime und Sporen. Filtergehäuse mit Aktivkohle- und Keimfilter (Keramik). Für Hauswasserwerk, Zisterne 1/2 Zoll
  • ✅ 1. Filterstufe (Aktivkohle): PureOne BEX Aquapure Filterkartusche: Aktivkohlegranulat bindet Chlor, organische...
  • ✅ 2. Filterstufe (Keimfilter): PureOne Kerabakt Keramikfilter: Zur Filtration und Verminderung von Keimen (Cholera,...
  • ✅ 2x Robuste Filtergehäuse: PureOne Single 10 Zoll Filtergehäuse mit 1 Zoll bzw. 3/4 Zoll oder 1/2 Zoll...
  • ✅ Verwendung: Filtration und Aufbereitung von Brauchwasser, Brunnenwasser, Hauswasser, Schmutzwasser, zum Schutz von...
  • ✅ Set inklusive Filtergehäuse, Filterpatronen, Wandmontage und Filteröffnungs-Schlüssel. Kinderleichter...

    Die Off-Grid-Variante – 2-Stufiger Wasserfilter zur Wohnmobil Befüllung

    Nun kann es vor allem außerhalb Europas vorkommen, dass man an Wasserstellen kommt, die entweder keinen ausreichenden Wasserdruck haben, um das Wasser durch die Filter zu pressen, oder man kann keinen Schlauch anschließen. Das hatten wir z.B. mit Wasser aus Quellen in Albanien, Griechenland oder Bulgarien.

    Auf unserer Reise durch die arabische Halbinsel habe ich ausschließlich mit der Offgrid-Variante befüllt, da das Wasser ohne Druck aus großen Tanks kommt.

    In Skandinavien habe ich schon klares Wasser aus Seen mit dieser Variante gefiltert und damit den Wassertank befüllt.

    Dazu habe ich eine einfache 12V-Membran-Druckwasserpumpe* mit einem langen Kabel, Sicherung * und Stecker versehen und 2 Schlauchkupplungen*  mit 21 mm Innengewinde angebracht, um alles schnell zusammenstecken zu können.

    Möchtest du lieber einen Schauch direkt mit Schlauchschellen anbringen greifst du besser zu dieser Pumpe mit geraden Anschlüssen.*

    Das Wasser wird dann in einen Kanister gefüllt, aus dem die Pumpe das Wasser durch die Filter in den Tank pumpt. Das ist schnell aufgebaut und hat bei vielen Einsätzen wunderbar funktioniert. Auch die einfache Pumpe hat gute Dienste geleistet und hält seit tausenden gefilterten Litern .

    Nähmaschine im Wohnmobil

    Schemaitische Darstellung der Off Grid Variante bei Befüllung ohne ausreichenden Druck mit zusätzlicher Membranpumpe

    Nähmaschine im Wohnmobil

    Befüllung mit Membranpumpe und Keramikfilter

    Wichtige Adapter zum Anschluss des Wohnmobil Wasserfilters

    Der oben empfohlene Wasserschlauch* ist bereits mit einer Schnellkupplung für zwei Gewindegrößen ausgestattet. Ansonsten empfehle ich, immer einen Wasserdieb * für diverse Wasserhahnformen und einen Hahnverbinder * mitzuführen. Alternativ ist man mit diesem Hahnverbinder für alle Fälle* gewappnet!

    VerRich Membranpumpe, 12V Wasserpumpen 70W Selbstansaugende Pumpe 6 L/Min 0.9MPA 131 PSI mit Druckschalter
    • Größe der VerRich-Mikrowasserpumpe: L 6,3 x B 3,94 x H 2,36 Zoll (16 x 10 x 6 cm); Betriebsstrom: 5–6 A;...
    • Anschluss: Zwei Spiralanschlüsse; Einlass-/Auslasskaliber: 20 mm
    • Unterbrochene Arbeit: Diese Membranpumpe kann 30-60 Minuten lang ununterbrochen arbeiten und muss 10-20 Minuten lang...
    • Smartflow selbstansaugende Wasserpumpe. Eingebauter Druckschalter, schaltet sich automatisch ein und aus, wenn Sie Ihren...
    • HINWEIS: Es ist normal, dass sich in dieser Pumpe wenig Wasser befindet. Dies ist der Rest unseres Tests vor dem...
    Angebot
    C.K Wasserhahnanschluss aufsteckbar | 20-30 mm Durchmesser | Massives Messing | Sicher & Strapazierfähig | Sicheres Fixieren | Robust & Korrosionsbeständig
    • ROBUST UND KORROSIONSBESTÄNDIG: Der Wasserhahnanschluss besteht aus massivem Messing, was ihm eine hohe Stabilität und...
    • SICHER UND STRAPAZIERFÄHIG: Unser Wasserdieb verfügt über eine kugelgelagerte Verriegelung, die eine sichere und...
    • SICHERES FIXIEREN AM WASSERHAHN: Der Wasserhahnanschluss ist mit einer Schraubklemme ausgestattet, mit der er sicher am...
    • GEEIGNET FÜR GLATTE HÄHNE: Dieser Wasserhahnanschluss ist speziell für glatte Hähne geeignet. Er ermöglicht eine...
    • FÜR 20 BIS 30 MM DURCHMESSER: Unser Wasserhahnadapter ist für Hähne mit einem Durchmesser von 20 bis 30 mm geeignet....

    Chemische Desinfektion von Trinkwasser

    Es gibt auch die Möglichkeit, das Wasser chemisch zu desinfizieren. Das macht auch der Wasserversorger, auch in Deutschland wird das Wasser leicht gechlort. mit bis zu 0,3mg/Liter Ich habe immer ein Fläschchen dabei und musste manchmal in Asien darauf zurückgreifen, weil es einfach nicht möglich war ausreichend zu filtern.

    Das ist wieder der Vorteil des Aktivkohlefilters bei der Entnahme, der dann beim Zapfen einen gewissen Teil des Chlors wieder bindet.

    Hier ist Dexa Plus mit Natriumhypochlorit zu empfehlen.*
    WM aquatec DEXDA Plus zur Trinkwasserdesinfektion (120ml)
    • desinfiziert verkeimtes Wasser und bekämpft Krankheitserreger: Viren, Keime, Pilze & Bakterien (z.B. Legionellen, E....
    • Wirkstoff Natriumhypochlorit – ohne Silber(-ionen)
    • präzise Dosierung für alle Behälter durch Messbecher (inkl. Tröpfchen-Einsatz bei 120ml Version)
    • Wirkstoff gemäß dt. Trinkwasserverordnung
    • für alle Tank- und Gefäßmaterialen geeignet

     

    Trinkwasserdesinfektion mit UV-Licht

    Eine neue Möglichkeit für Wohnmobile ist die Desinfektion des Trinkwassers mit UV-Licht. Dabei handelt es sich um eine Methode, die Keime im Wasser abtötet oder unschädlich macht.

    Dabei wird das Wasser mit UV-Licht einer bestimmten Wellenlänge bestrahlt, das die DNA der Mikroorganismen zerstört oder verändert. Diese Methode ist chemiefrei und hinterlässt keine Rückstände im Wasser.

    Dieses System von WM Aquatec wird bei meinem nächsten Camper Ausbau zum Einsatz kommen. So kann man immer sicher sein, dass die Keime abgetötet werden.

    WM aquatec – UV-C LED Wasserdesinfektionseinheit zur vollautomatischen Wasser Desinfektion bis zu 8 Liter/min – 100% ohne chemische Zusätze durch innovative UV-C LED Technologie – Made in Germany
    • JEDERZEIT FRISCHES WASSER: Die UV-Desinfektionseinheiten von WM aquatec besitzen dank innovativer UV-C LED Technologie...
    • WARTUNGSFREI: Die LEDs werden ausschließlich zeitgleich zur Wasserentnahme geschaltet, woraus ein geringer...
    • UMWELTFREUNDLICH: Die vollautomatische Desinfektionseinheit von WM aquatec ist die erste iherer Art. Sie ist speziell...
    • OHNE CHEMIE: Das zu desinfizierende Wasser wird mit kurzwelligem UV-Licht im Bereich von 240-290 Nanometern bestrahlt....
    • MEHR ENTDECKEN: Ob Wasserkonservierung, Wasserdesinfektion oder Tankreinigung – unser umfangreiches Sortiment umfasst...
    WM aquatec – KLW60 Komplett-Lösung Wasserhygiene für Wohnmobile, Caravans & Boote – Frischwassersystem-Pflege + Wasserkonservierung + Filtration & Adsorption + UV-C Desinfektion – Made in Germany
    • KOMPLETTLÖSUNG WASSERHYGIENE: Das Wasserhygiene Komplettset beinhaltet Produkte zur automatischen Wasserkonservierung,...
    • AUTOMATISCHE WASSERKONSERVIERUNG: Mit dem Silbernetz schützt du dein Wasser im Tank ohne Dosieraufwand für bis zu 6...
    • SCHMUTZ- & SCHADSTOFFRÜCKHALT: Geschmacksstoffe und Schadstoffe wie Pestizide, Schwermetalle oder Chlor werden mittels...
    • UV-C LED WASSERDESINFEKTION: Die Desinfektionseinheit besitzt dank innovativer UV-C LED Technologie eine...
    • FRISCHWASSERSYSTEM-PFLEGE: Dank dem DEXDA Clean Desinfektionsreiniger und dem KXpress Entkalker werden Verschmutzungen...

    Fazit

    Ein Wasserfilter für Wohnmobile ist ein nützliches und in meinen Augen zwingend nötiges Zubehör, das für sauberes und frisches Wasser an Bord sorgt. Er kann Ihnen viele Vorteile bringen, wie z. B. einen besseren Geschmack, eine bessere Gesundheit, eine längere Lebensdauer Ihrer Anlage und eine geringere Umweltbelastung.

    Bei der Wahl des richtigen Wasserfilters für Ihr Reisemobil sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen, wie z. B. die Porengröße, die Kapazität des Filters und die Art des Filters. So können Sie sicher sein dass Sie einen Filter finden der Ihren Anforderungen entspricht.

    Kennst du bereits unseren Artikel zur Wasserhygiene im Wohnmobil? Das sollte der erste Schritt noch vor den Filtern sein um unbedenkliches Wasser an Bord zu haben.

    Alle hier vorgestellten Produkte haben wir selbst im Einsatz. Wo vorhanden, kann man über den mit * gekennzeichneten Link das Produkt direkt bei Amazon anschauen. Diese Links sind Affiliate-Links, die Amazon auf Vanegade.de zurückführen kann. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon kaufst, erhalten wir eine Provision.

    Für dich ändert sich nichts, auch nicht der Preis.

    Bei diesem Campingshop bestelle auch ich regelmäßig, er bietet eine gutes Preis- Leistungsverhältnis!



    Sowas wie die Pioniere im Bereich Trockentrenntoiletten fürs Camping die Fa. Kildwick aus Leipzig


    Kildwick

    Großer Anbieter von Outdoor und Survival Zubehör, sowie Kleidung



    Abenteuer Türkei: Mit dem Wohnmobil zu den besten Spots!

    Abenteuer Türkei: Mit dem Wohnmobil zu den besten Spots!

    Mit dem Wohnmobil das Herz der Türkei erleben

    Abenteuer Türkei: Mit dem Wohnmobil zu den besten Spots!

    Die Türkei ist ein ideales Land, um mit dem Wohnmobil zu reisen oder ienen Campingurlaub zu machen. Es ist noch nicht überlaufen und du kannst praktisch überall frei stehen. Die Landschaft hat so viel zu bieten, sei es die schier unendliche Anzahl historischer Stätten, Naturschönheiten oder kulturelle Angebote.

    Die Türkei steckt voller Highlights und Sehenswürdigkeiten. Das Land, das geographisch sowohl in Europa als auch in Asien liegt, ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Besonders außerhalb der Hauptsaison, wenn nur wenige Touristen im Land sind, kannst du die meisten Attraktionen in Ruhe und fast alleine genießen. Hier teilen wir unsere Camping Erfahrungen in der Türkei!

    Das eigentliche Highlight sind die Menschen

    Baden im Meer ist oft bis weit in den Herbst hinein möglich. Auch abseits der bekannten Touristenpfade kannst du unzählige Highlights finden. Wir waren insgesamt vier Monate in drei Abschnitten mit unserem Wohnmobil dort unterwegs und haben noch lange nicht alles gesehen.

    Aber das eigentliche Highlight sind die Türken selbst. Fast jeder Tag wurde uns mit netten Begegnungen und herzlicher Gastfreundschaft versüßt. Hier stört man sich nicht an den Campern, sondern freut sich über die Gäste.

    Blick vom Bosporus auf die Altstadt

    Sicherheitslage/ Sicherheit

    Wir haben die Türkei als sehr sicheres Reiseland erlebt und hatten zu keiner Zeit ein schlechtes Gefühl oder Zwischenfälle. Im Gegenteil, wir hatten sogar Einheimische, die sich um uns gekümmert haben oder Polizisten, die abends noch einmal an unserem Schlafplatz vorbeigeschaut haben, ob alles in Ordnung ist.

    Natürlich gelten die allgemeinen Sicherheitstipps für Wohnmobilreisende. siehe dazu unseren ausführlichen Artikel.

    Wie überall gilt es in größeren Städten oder Hafenstädten wie Mersin besonders aufmerksam zu sein und im Zweifel lieber bewachte Parkplätze zu nutzen.

    Über die aktuellen Sicherheitshinweise gibt das Auswärtge Amt auskunft.

    Visa, Einreise und Formalitäten

    Visum und Aufenthaltsdauer

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise und einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen kein Visum.

    90 Tage ohne Visum

    Einreise

    Für die Einreise in die Türkei benötigst du einen Reisepass oder Personalausweis. Der Reisepass muss noch mindestens eine freie Seite haben, sonst kann die Einreise verweigert werden.

    Von Reisen mit dem vorläufigen Personalausweis rät das Auswärtige Amt ab. Für Kinder ist ein Kinderreisepass erforderlich.

    Unsere Einreisen verliefen immer recht einfach und unbürokratisch, wenn du die folgenden Punkte beachtest.

    Formalitäten mit dem Fahrzeug

    Bei der Einreise in die Türkei ist zu beachten, dass das Fahrzeug auf den eigenen Namen zugelassen sein muss. Eine beglaubigte Nutzungsüberlassung der Person, auf die das Fahrzeug zugelassen ist, wird ebenfalls akzeptiert.

    Um unliebsame Überraschungen zu vermeiden, sollte dies jedoch im Vorfeld geklärt werden.

    Kfz-Versicherung

    Es wird eine internationale Versicherungskarte (Grüne Karte) benötigt, die bescheinigt, dass das Fahrzeug auch in der Türkei (europäischer und asiatischer Teil) versichert ist.

    Es lohnt sich, vorher mit der eigenen Kfz-Versicherung Kontakt aufzunehmen, oft ist dies gegen eine geringe Gebühr möglich. Alternativ kann an der Grenze eine Versicherung für die Zeit in der Türkei abgeschlossen werden, was in der Regel teurer ist.

    Wenn du ein weiteres Fahrzeug wie z.B. einen Roller oder ein Motorrad mitbringst, ist natürlich auch dafür eine Versicherung notwendig.

     Zoll und Freimengen

    Zollfrei eingeführt werden dürfen:

    • 600 Stück Zigaretten,
    • 1 l Getränke mit Alkoholgehalt über 22%, 1 l Getränke mit Alkoholgehalt bis zu 22% (nur für Reisende über 18 Jahre),
    • 1 kg Kaffee, 1 kg löslicher Kaffee, 1kg Tee,
    • 1 kg Schokolade, 1 kg Süßigkeiten.

    Wie an den meisten Grenzen wird die Einfuhr von Alkohol und Zigaretten stichprobenartig kontrolliert, aber um die Lebensmittel, die wir als Camper selbstverständlich an Bord haben, hat sich bei unseren mehrmaligen Einreisen noch nie jemand gekümmert.

    Einreise mit Haustieren

    Die Einfuhr von Heimtieren ist grundsätzlich möglich. Die Tiere müssen gechipt oder gekennzeichnet sein und über eine mindestens 15 Tage und höchstens 12 Monate alte Tollwutimpfung verfügen. Ein EU-Heimtierausweis ist hilfreich, aber nicht vorgeschrieben.

    Anreise

    Um in die Türkei zu gelangen, bietet sich zum einen der Landweg über Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bulgarien an, was der schnellsten Route entspricht, oder man wählt in Italien eine Fährverbindung nach Griechenland und reist über Nordgriechenland in die Türkei ein.

     Und dann heißt es ankommen und genießen! Hoşgeldiniz!

    Grenzübergang Ipsala zu Griechenland

    Beste Reisezeit und Klima

    Die Türkei bietet verschiedene Klimazonen und somit unterschiedliche ideale Reisezeiten je nach Region. Generell ist die beste Reisezeit für die meisten Regionen im Frühling (April bis Juni) und im Herbst (September bis Oktober). Das Wetter ist mild, angenehm und ideal für Outdoor-Aktivitäten. Im Sommer (Juli bis August) kann es in einigen Teilen der Türkei, insbesondere an der Küste und in den Küstenstädten, sehr heiß werden. Der Winter (Dezember bis Februar) ist in einigen Gebieten, wie beispielsweise in Zentralanatolien oder im Osten des Landes, sehr kalt und schneebedeckt. Für Skifahrer und Wintersportliebhaber sind dies jedoch ideale Monate. Es ist ratsam, die spezifischen klimatischen Bedingungen der jeweiligen Region, die man besuchen möchte, zu berücksichtigen und entsprechend zu planen.

    Wir haben die Türkei auch einmal als Überwinterungsziel besucht und dort 3 Monate von Dezember bis Februar verbracht. Teilweise hatten wir super Wetter an der Ägäis und an der Mittelmeerküste, aber auch viel Regen und auch Schnee in Zentralanatolien. Der Besuch in Kapadokien fand dann bei Schnee und eisigen Minustemperaturen statt. Zu Silvester waren wir wiederum bei Sonnenschein und milden Temperaturen im Mittelmeer baden.

    Praxistipps fürs Cmping und die Reise im Wohnmobil durch die Türkei

    Stellplätze, Campingplätze und Übernachtungsmöglichkeiten

    Um mit dem rollenden Zuhause in der Türkei gut zurechtzukommen, sollte das Wohnmobil autark sein. Das heißt, du solltest nicht auf Landstrom angewiesen sein. Außerdem sollte ein Toilettensystem gewählt werden, das eine chemiefreie und umweltfreundliche Entsorgung ermöglicht.

    Wir haben vereinzelt Campingplätze gesehen, die aber nur saisonal geöffnet sind und oft nicht den mitteleuropäischen Erwartungen entsprechen.

    Die Türkei ist ein wahrer Traum, zum Freistehen. Man wird eigentlich überall toleriert. Solange man sich benimmt und alles sauber hinterlässt. Es gibt unzählige traumhafte Spots, aber auch Parkplätze in Parks sind oft einfach praktisch, weil es dort meistens Wasser, Bänke und Grillplätze gibt. Was Camping in der Türkei angeht haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Stellplatz am Strand bei Silifke

    Gasversorgung

    Das Tanken von Gas ist an fast jeder Tankstelle möglich. Hierzu sollte man eine Gasflasche mit Autostop haben und unbedingt entsprechende LPG Tankadapter* . Wer es in Erwägung zieht ausländische Gasflaschen, mit meist anderem Anschluss, an seinem Gassystem zu nutzen, sollte Gasanschluss Adapter*  dabei haben.

    Ich persönlich nutze diese leichte Komposit Gasflasche mit Autostop von Vosken.de

    Unsere Empfehlung

    PELMOS Gasanschluss Adapter I 4 teiliges Gasflaschen Adapter - Set für das EU-Ausland I Zum Anschluss von Druckreglern an ausländischen Gasflaschen
    • IMMER GUT VORBEREITET - Das praktische PELMOS Gasflaschen Anschlussset bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre deutschen...
    • ROSTFREI UND LANGLEBIG - Unsere Gasflaschenadapter werden in einem speziellen Verfahren aus hochwertigem Messing...
    • EINFACH UND PRAKTISCH - Die Gas Adapter lassen sich dank der präzise verarbeiteten Gewinde super leicht & schnell auf-...
    • NIMMT KAUM PLATZ EIN - Die Adapter für Gasflaschen können aufgrund ihrer kleinen Beschaffenheit bequem und...

    LPG Adapter Set W21.8 Tankadapter-mit Etui - für Gasfahrzeuge - Alle Europa Autogas Adapter (W21.8)
    • Wichtig: 22mm (W21.8) Tankstutzen-Gewinde. Bitte messen Sie vor dem Kauf Ihren Stutzen-Durchmesser aus!
    • Alle europäischen Zapfpistolen-Anschluessarten als Set in einem praktischen Etui. Zum Vorteilspreis gegenüber...
    • Sie benötigen für das LPG Tanken in Europa keine weiteren Adapter.
    • Material: Messing

    Wasserversorgung mit dem Wohnmobil

    Die Möglichkeit, Frischwasser aufzufüllen, gibt es in der Türkei praktisch an jeder Ecke. Die Qualität des Wassers ist in der Regel gut, meist wird sogar ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um Trinkwasser handelt.

    Dennoch filtern wir unser Wasser immer und überall  mit diesem System*, da wir ausschließlich dieses Wasser trinken.

    Außerdem solltest du einen sogenannten Wasserdieb * im Gepäck haben, da die Wasserhähne an den Brunnen meist keine Möglichkeit gaben eine Schlauchkupplung anzuschrauben.

    Lies hierzu unbedint unseren ausführlichen Artikel zum Thema Wasserfilterung aus Reisen.

    Unsere Empfehlung

    PureOne BAS2 BioActive-Set. 2-Stufige Filteranlage 10 Zoll. Schadstoffe, Geschmack, Keime und Sporen. Filtergehäuse mit Aktivkohle- und Keimfilter (Keramik). Für Hauswasserwerk, Zisterne 1/2 Zoll
    31 Bewertungen
    PureOne BAS2 BioActive-Set. 2-Stufige Filteranlage 10 Zoll. Schadstoffe, Geschmack, Keime und Sporen. Filtergehäuse mit Aktivkohle- und Keimfilter (Keramik). Für Hauswasserwerk, Zisterne 1/2 Zoll
    • ✅ 1. Filterstufe (Aktivkohle): PureOne BEX Aquapure Filterkartusche: Aktivkohlegranulat bindet Chlor, organische...
    • ✅ 2. Filterstufe (Keimfilter): PureOne Kerabakt Keramikfilter: Zur Filtration und Verminderung von Keimen (Cholera,...
    • ✅ 2x Robuste Filtergehäuse: PureOne Single 10 Zoll Filtergehäuse mit 1 Zoll bzw. 3/4 Zoll oder 1/2 Zoll...
    • ✅ Verwendung: Filtration und Aufbereitung von Brauchwasser, Brunnenwasser, Hauswasser, Schmutzwasser, zum Schutz von...
    • ✅ Set inklusive Filtergehäuse, Filterpatronen, Wandmontage und Filteröffnungs-Schlüssel. Kinderleichter...

    Angebot
    Carl Kammerling International Limited CK G7919 C.K Bewässerungssysteme Hahnadapter glatt 10-20 mm Durchmesser
    • Befestigung an Gewindebohrern mit glatter Bohrung durch Schraubclip
    • Standard bore (10-20 mm)
    • Aufsteck-/Kompressionsverschraubung zur Verwendung mit den meisten glatten Hahndüsen mit einem Außendurchmesser...
    • 20 mm Außendurchmesser des Gewindebohrers ist der maximal empfohlene
    • Für Hahndüsen über diesem Maß empfehlen wir die Verwendung des größeren G7928 mit einem empfohlenen Einbaubereich...

     

    Typischer Wasserbrunnen - Mit Filter und Wasserdieb

    Kraftstoffversorgung

    Die Tankstellendichte ist sehr gut und man muss nicht lange planen. Wie überall in der Türkei wird Service groß geschrieben. Man bleibt einfach sitzen und der Tankwart übernimmt den Tankvorgang, nebenbei wird oft auch noch die Windschutzscheibe geputzt.

    Ein Trinkgeld wird nicht unbedingt erwartet, aber ich gebe immer etwas für den guten Service und die im Vergleich zu Mitteleuropa ohnehin niedrigeren Preise.

    Die Benzinqualität ist in der Regel gut. Wer ein modernes und empfindliches Fahrzeug hat, sollte sicherheitshalber Markentankstellen ansteuern. Diesel ist immer verfügbar, ebenso LPG.

    Die Preise sind deutlich günstiger als in Deutschland. Die aktuellen Preise sind hier zu finden.

    Mobiles Internet in der Türkei

    Einer der ersten Schritte nach der Ankunft ist der Kauf einer lokalen SIM-Karte. Es gibt zwei große Anbieter, Türk Telekom und Türkcell. In letzter Zeit sind die Preise für den Erstkauf einer SIM-Karte stark gestiegen. Wir haben im März 2023 bei Türk Telekom 33€ mit 25GB Datenvolumen bezahlt. Wenn man 45GB nachbuchen möchte, kostet das 12€. Der Vorteil bei Türkcell ist die gute App, mit der man auch per Kreditkarte neues Datenvolumen buchen kann.

    Stand März 2023 war es mir als Tourist nicht möglich die App von Türk Telekom einzurichten. Somit wusste ich nie wieviel Datenvolumen noch übrig ist. Für mich ein No-go und beim nächsten mal greife ich wieder zu Türkcell

    Es empfiehlt sich vor der Einreise Offlinekarten für die Navigation herunterzuladen und zu recherchieren wo der nächste Mobilfunkanbieter ist.

     

    Türkcell Simkarte

    Einkaufen

    Die bekanntesten Supermärkte in der Türkei sind BIM, A101, SOK, Carrefour und Migros. Migros unterscheidet sich in der Größe durch die Anzahl der M’s. 5M Migros ist also ein Einkaufszentrum, in dem man auch Elektronik, Spielzeug und Kleidung kaufen kann. Hier gibt es eine gute Qualität und eine ordentliche Auswahl.

    Darüber hinaus empfiehlt sich ein Besuch auf dem Markt, der in fast jeder Stadt einmal in der Woche stattfindet, oder du hältst einfach im Vorbeigehen an einem Gemüsestand. Dies Auswahl und Qualität dort ist einfach super und wir vermissen die Märkte sehr.

    Baumärkte

    Wenn du an deinem Wohnmobil etwas reparieren oder verändern möchtest, wirst du sicherlich einen Baumarkt suchen. Ganz große, wie in Deutschland üblich, gibt es nur wenige. In den größeren Städten habe ich aber Filialen der deutschen Kette Bauhaus gefunden.

    Kleiner aber trotzdem sehr gut sortiert sind die Märkte der Kette Koçtaş. Außerdem gibt es noch die Märkte der Kette Tekzen.

    Essen in der Türkei

    Wir können uns kaum erinnern, in der Türkei schlecht gegessen zu haben. Rückblickend ist es auch verwunderlich, warum in Deutschland jeder nur Döner kennt. Sowohl in den Restaurants als auch beim Streetfood ist das Essen einfach lecker. Die türkische Küche ist sehr vielfältig, regional unterschiedlich und vereint Einflüsse verschiedener Kulturen.

    Es gibt so viele leckere Gerichte wie Adana Kebap, Köfte, Çobra Suppen, Salate, Pide was wie eine Pizza ist, Dürüm Kebap im Fladenbrot, Çig Köfte – ein beliebtes veganes Gericht und vieles mehr. Zum Nachtisch gibt es Çay, den traditionellen schwarzen Tee und ein Stück süßes Baklava.

    Ein Tipp sind auch die Lokantas. Das sind kleine, einfache Restaurants ohne viel Schnickschnack, die bereits fertige Tagesgerichte zu einem sehr kleinen Preis anbieten, die trotzdem sehr lecker sind. Du mussst nur auf den Topf zeigen, was du essen möchtest.

    Türkische Küche - Für jeden was dabei

    Ein Glas Çay gehört einfach dazu

    Straßen, Navigation und Maut

    Die Straßen in der Türkei sind im Allgemeinen in gutem Zustand (zumindest auf allen Straßen, die wir befahren haben), Autobahnen, einige Tunnel und Brücken sind mautpflichtig. Die Maut ist elektronisch und erfordert einen HGS-Aufkleber für die Windschutzscheibe.

    Dieser kann man bei den Postämtern der PTT oder an den Autobahnraststätten kaufen. Dort bucht man ein Guthaben auf sein HGS-Konto, das über eine App verwaltet werden kann. Dort kann man auch das Restguthaben und die Transaktionen einsehen.

    Die Navigation mit Google Maps, MapsMe oder ähnlichen Apps funktioniert problemlos.

    Mautverstöße

    Um eventuelle Maut Verstöße einzusehen, weil man z.B. noch keinen HGS Aufkleber hatte oder das Guthaben nicht ausreichen war, kann man unter diesem Link sein Kennzeichen eingeben und dies abfragen.

    Wird dort ein Mautverstoß angezeigt, hat man 7 Tage Zeit, diesen in einer PTT-Filiale ohne Strafgebühr zu begleichen.

    Wenn man nicht das ganze Land am Stück durchqueren möchte, kann man die Maut auch gut umgehen, da auch die Ausweichstrecken oft ein zügiges Vorankommen ermöglichen.

    Update 17. April 2023 Online bezahlen:

    Laut ADAC und anderen Reisenden kann man die HGS Maut Schulden bzw. Verstöße als Ausländer inzwischen auch online binnen 15 Tage begleichen, auch wenn man gar kein HGS Tag hatte. Hier der Link!

    Geld und Reisebudget

    Was kostet eine Reise durch die Türkei?

    Kein anderes Land auf unserer Reise durch Europa und Asien hatte ein so gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Leider befindet sich die türkische Wirtschaft in einer schwierigen Lage und die Inflation ist hoch. Das macht den Einheimischen sehr zu schaffen, was man immer bedenken sollte und auch mal ein Trinkgeld geben bzw. immer abwägen, inwieweit ein hartes Preisfeilschen angebracht ist.
    Generell kann man sehr gut und günstig essen gehen und Dienstleistungen sind preiswert.

    Da es in der Türkei unglaublich viele Sehenswürdigkeiten gibt, ist es angenehm, dass diese oft sogar kostenlos sind oder der Eintrittspreis in der Regel nicht sehr hoch ist.

    Als Kreditkarte hat sich unsere Barcleycard Visa bewährt, mit der man im Ausland gebührenfrei Bargeld abheben und bezahlen kann. Leider berechnen die Kreditinstitute in der Türkei eine Abhebegebühr, die je nach Anbieter unterschiedlich hoch ist, so dass sich ein Vergleich an verschiedenen Geldautomaten lohnt.

    Außerdem sollte man beim Abheben auf die DCC umrechnung in Euro verzichten sondern den Kurs in Landeswährung nehmen. Für die feste Berechnung in Euro fallen nochmal versteckte Gebühren an.

    Wir hatten ein monatliches Budget für uns als Familie von 600-800€. Hier eine Preisübersicht vom März 2023:
    1 Liter Diesel – 1€
    Campingplatz – 5€/Nacht
    Essen gehen im Restaurant für 2-3 Personen – 15€ bis 20€.
    1 Brot – 0,5€ bis 1€
    Dürüm am Straßenstand – 1,50€
    Obst und Gemüse auf dem Markt sehr günstig

    Verständigung und kleiner Sprachführer

    Die Türken sind ein sehr warmherziges und gastfreundliches Volk. Englisch als Fremdsprache ist leider nicht sehr verbreitet, vor allem in abgelegenen Gebieten.

    Die meisten Türken sprechen ausschließlich Türkisch. Hier hat sich die Google Translater App bewährt, die auch von den Einheimischen genutzt wird und eine Kommunikation ermöglicht.

    Ansonsten werden verschiedene Personen in der Umgebung zusammengetrommelt, bis sich jemand findet, der Englisch oder gar Deutsch spricht.

     

    Ein paar Worte auf Türkisch öffnen schnell die Herzen.

    Hoşgeldiniz – Herzlich willkommen, Antwort Hoşbulduk – Danke

    Günaydın – Guten Morgen

    İyi günler – Guten Tag (formell)

    Merhaba – Hallo (informell)

    Allaha ısmarladık – Tschüss

    Hoşçakal – Tschüss

    Tamam – Ok

    Evet – Ja

    Hayır – nein

    Lütfen – Bitte!

    Teşekkür ederim / teşekkürler – Danke

    Fiyatı ne kadar? – Wieviel kostet es?

    Almanya – Deutschland

    Bir – 1, İki -2, Üç -3, Dört -4, Beş -5, Altı – 6, Yedi – 7, Sekiz – 8, Dokuz – 9, On – 10

    Reparatur und Technik

    In der Türkei gibt es praktisch in jeder größeren Stadt ein Werkstattviertel, in dem man jedes Handwerk findet, das man braucht. Die Türken sind unglaublich geschickt und erfinderisch.

    Es gibt nichts, was sie nicht schnell reparieren können. Wenn also Reparaturen oder Wartungen am Wohnmobil anstehen. Hier gibt es eine gute und günstige Möglichkeit, diese Dinge erledigen zu lassen. Uns als Touristen wurde auch immer schnell geholfen, ohne wochenlange Wartezeiten wie in Deutschland.

    Um die richtige Werkstatt zu finden, fragt man sich einfach durch, in der Regel arbeiten die Werkstätten auch gut zusammen und zeigen einem, wo man hin muss.

     

    Zwei Mechaniker vor dem Auto in der Werkstatt

    Obligatorisch für uns der Kundendienst in der Türkei

    Zwei Mechaniker vor dem Auto in der Werkstatt

    Unsere Wanda in der Werkstatt in Kesan

    Unsere Buch Empfehlungen

    (2.Auflage) Türkei - Die Ägäische und Lykische Küste mit dem Wohnmobil entdecken: Anfahrt, Reiseziele, Stellplätze, Insidertipps aus erster Hand von Vollzeit-Vanliferin Lisa Rudolph
    • Das Rundum-Sorglos-Paket bereits ab der Reiseplanung
    • Die besten Stellplätze entlang der Ägäischen und Lykischen Küste
    • Reiseziele aus den Bereichen Kultur, Natur, Tierwelt, Entspannung, Abenteuer, landestypische Küche uvm.
    • Einfaches Navigieren dank der dazugehörigen Online-Karte mit allen Koordinaten aus dem Buch
    • Immer aktuell informiert dank Online-Updates

    Spezielle Ausrüstung für die Reise mit dem Wohnmobil durch die Türkei

    In der Türkei sind wir einige Male stecken geblieben. An den Stränden fährt man oft durch den Sand oder über unbefestigte Straßen und Wege. Bei Regen und im Herbst/Winter wird es abseits der Straße und auf dem Campingplatz schnell matschig. Lies hier zum einen unseren Ratgeber zum Offroad-Fahren und zum anderen unsere Empfehlung zur Offroad-Ausrüstung, damit du dir selbst helfen kannst, solltest du dich festgefahren haben.

    Sehenswürdigkeiten, Highlights und Sightseeing in der Türkei

    Die Türkei ist und bleibt mit Abstand unser Lieblingsland. Das Schönste an einer Wohnmobilreise durch die Türkei ist die Möglichkeit, die Vielfalt der Landschaften zu erleben. Von grünen Tälern und Bergen bis hin zu beeindruckenden Küstenlandschaften und endlosen Steppen bietet die Türkei eine erstaunliche Abwechslung. Jede Region hat ihren eigenen Reiz und ihre Besonderheiten. Die Türkei ist ein kulturell reiches Land mit einer Vielzahl von historischen Stätten, traditioneller Musik und Tanz, kulinarischen Genüssen sowie einzigartigen Bräuchen und Traditionen. Aber wir sind uns einig: Das Beste an der Türkei sind die Türken selbst. Die Gastfreundschaft war stets von großer Herzlichkeit geprägt. Kinder werden in dieser Kultur als Schätze und nicht als Störenfriede betrachtet. Damit punktet das Land vor allem bei Familien. Und nicht zuletzt hat man, zumindest in der Nebensaison, die größte Auswahl an den schönsten Stellplätzen mitten in der Natur. Eine Wohnmobilreise durch das Land ermöglicht es dem Besucher, in diese faszinierende Kultur einzutauchen und die Schönheit und Vielfalt der türkischen Kultur hautnah zu erleben.

    Besonders für Familien mit Kindern, gibt es kaum ein besseres Reiseziel!

    Marmararegion

    Die Marmararegion ist recht dicht besiedelt, aber auch hier findet man schöne Plätze und Orte am Wasser oder in den Picknick-Parks, von denen es in der Türkei unzählige gibt.
    Unser Tipp in der Marmararegion ist Istanbul

    Blick auf die 2022 eröffnete Çanakkale-1915-Brücke

    Istanbul

    Istanbul ist ein absolutes Must-See und die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt – Asien und Europa. Außerdem ist sie eine der ältesten Städte der Welt. Die Meerenge des Bosporus trennt die europäische Seite im Westen von der asiatischen im Osten. Istanbul ist reich an kultureller Vielfalt, beeindruckender Architektur und vielen historischen Denkmälern.

    Stellplatztipp

    Wir haben uns immer für diesen bewachten und umzäunten Stellplatz mitten in der Stadt mit Duschen und Waschmaschine entschieden. Er kostet 10€ die Nacht und ist sein Geld wert. Hier trifft man immer andere Reisende und kann direkt mit der Stadterkundung beginnen.

    Mein Geheimtipp: Direkt hinter dem Stellplatz ist ein sehr authentisches und quirliges Viertel. Dort werden die Waren der Großhändler in alle Welt verschickt und mit Handkarren transportiert. Schaut euch das Treiben an. Es gibt auch Obst- und Gemüsestände. In dieser Bäckerei habe ich abends immer leckeres frisch gebackenes Brot direkt aus dem Ofen gekauft.

    Hagia Sophia

    Die Hagia Sophia wurde im 6. Jahrhundert ursprünglich als Kirche erbaut, später in eine Moschee umgewandelt, dann in ein Museum und ist heute wieder eine Moschee. Die Hagia Sophia ist eines der beeindruckendsten architektonischen Meisterwerke der Welt. Ihre imposante Kuppel und ihre reiche Geschichte machen sie zu einem absoluten Highlight.

    Blick auf die Hagia Sophia in Istanbul

    Topkapi-Palast

    Der Topkapi-Palast war über vier Jahrhunderte die Hauptresidenz der osmanischen Sultane und das politische Zentrum des Reiches. Heute ist er ein Museum mit königlichen Schätzen, Reliquien, antiken Waffen und prächtigen Sälen. Atemberaubend sind auch die Gärten und die Ausblicke auf das Marmarameer und den Bosporus. Es lohnt sich, einen Audioguide mitzunehmen, der spannende Geschichten zu den einzelnen Bereichen des Palastes erzählt.

    Ein Teil einer riesigen Palastanlage des Topkapi Palastes

    Die Blaue Moschee (Sultan-Ahmed-Moschee)

    Mit ihren sechs Minaretten und den berühmten blauen Iznik-Kacheln ist sie eines der bekanntesten Wahrzeichen Istanbuls. Sie wurde im 17. Jahrhundert erbaut und ist auch heute noch eine aktive Moschee, die für Besucher geöffnet ist.

    Der Große Basar (Kapalı Çarşı)

    ist eine riesige Markthalle. Er ist einer der ältesten und größten Basare der Welt. Hier findet man eine Vielzahl von Geschäften, die alles von Gewürzen, Teppichen, Schmuck, Keramik bis hin zu Textilien und Souvenirs verkaufen. Er ist ein lebendiges Zentrum des Handels und der kulturellen Vielfalt Istanbuls. Der Basar ist wirklich beeindruckend, aber uns haben die vielen kleineren Basare besser gefallen, wie zum Beispiel der Stoffmarkt im Stadtteil Kadiköy, der mein Näherinnenherz höher schlagen ließ, Ägyptischer Gewürzbasar (Misir Carsisi) in Eminonu, Historischer Kupferschmiedemarkt in Beyazit oder der Arasta-Basar in Sultanahmet mit Gewürzen, Teppichen und Textilien. 

    Großer Bazar in Istanbul

    Großer Bazar in Istanbul - Besser sind die vielen kleinen Märkte. Trotzdem sehr sehenswert

    Großer Bazar in Istanbul

    Orientalische Gewürze gibt es viele auf den Bazaren Istanbuls

    Eine Bootsfahrt auf dem Bosporus

    Eine Bootsfahrt auf dem Bosporus ist ein absolutes Highlight und eine großartige Möglichkeit, die Schönheit und Einzigartigkeit Istanbuls zu erleben. Während der Tour kannst du die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Wasser aus bewundern, darunter Paläste, Villen, Festungen und die beeindruckende Skyline Istanbuls. An Bord gibt es für wenige Liras köstliche Verpflegung wie Mokka, Chay und Salep (unser Tipp!)

    Es gibt noch so viel mehr in dieser pulsierenden Stadt zu entdecken, was aber diesen Rahmen sprengen würde.

    Großer Bazar in Istanbul

    Ägäisregion

    Entlang der türkischen Ägäisküste liegen beliebte Urlaubsziele wie Izmir und Bodrum. Die Region ist bekannt für ihre atemberaubenden Strände und historischen Stätten. Hier unsere Tipps zur Ägäisregion.

    Das Traktorenmuseum in Gallipoli

    Unser absoluter Geheimtipp und nicht nur für Traktorenfans und Kinder ein Highlight. Ein Privatmann stellt hier viele alte, liebevoll restaurierte Traktoren der Öffentlichkeit zur Schau. Anschließend lädt das hübsche Städtchen Gallipoli zum Bummeln und Verweilen in einem Café ein.

    Großer Bazar in Istanbul

    Traktormuseum Galipoli

    Pergamon und Ephesos: Tauche ein in antike Pracht

    Bereit für eine Zeitreise? Die Akropolis von Pergamon erhebt sich majestätisch über Bergama und bietet dir einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Spüre den Hauch der Geschichte, wenn du durch das antike Theater und Tempel schlenderst, die von der einstigen Größe dieser Städte erzählen. Pergamon und Ephesos werden dich in den Bann ziehen und dich in die Welt des Hellenismus entführen.

    Wir waren erstaunt, wie viele antike Städte in der heutigen Türkei liegen und wie gut sie erhalten sind. Ausgestattet mit Audioguides, meist sogar in deutscher Sprache, waren die historischen Stätten häufig noch besser erschlossen als in Griechenland.

    Großer Bazar in Istanbul

    Fethiye

    Fethiye ist bekannt für seine antiken Felsengräber, die sich in den Felsen oberhalb der Stadt befinden. Diese beeindruckenden Felsengräber stammen aus lykischer Zeit und sind ein faszinierendes Beispiel antiker Grabarchitektur. Auch die Stadt und die Umgebung haben uns sehr gut gefallen. Etwas außerhalb der Stadt kann man am Karaot Beach herrlich mit dme Wohnmobil stehen, wo sich auch viele andere Camper und Overlander versammeln.

    Freistehraum Türkei - Karaot Beach bei Fethyie

    Patara Beach

    Patara ist mit 300 m Breite und 15 km Länge der größte Strand an der türkischen Südküste und dennoch relativ wenig besucht. Es erheben sich endlos weit hohe Sanddünen, welche die Kinder hoch und runter rannten. 

    Sanddünen am Patara Beach

    Pamukkale

    Ein Wunderland aus schneeweißen Terrassen, azurblauen Thermalbecken und antiken Ruinen – Pamukkale ist zweifellos eine der faszinierendsten Naturschönheiten der Welt. Dieses atemberaubende Naturwunder, das in der Türkei im Herzen der Region Denizli liegt, lockt Besucher aus der ganzen Welt an, um in seinen heilenden Thermalquellen zu baden und die magische Kulisse zu genießen. Die schimmernden Kalksteinterrassen, die durch jahrtausendelange Ablagerungen entstanden sind, verleihen Pamukkale ein märchenhaftes Aussehen, das von fern an schneebedeckte Berge erinnert. Doch das ist nicht alles – neben der spektakulären Natur bietet die Region auch einen historischen Schatz in Form der antiken Stadt Hierapolis, die einst ein bedeutendes Heilzentrum war. Da Hierapolis wie ein Kurort gewesen sein muss, befindet sich dort auch die größte Negropole (Friedhof) der Antike mit unzähligen schönen Grabmalen.

    Da es uns so gut gefallen hat, waren wir gleich zwei Tage hintereinander dort. Wobei wir im Herbst waren, also in der Nebensaison, im Sommer wird Pamukkale von vielen Reisebussen und Pauschaltouristen angefahren und ist dann sicher sehr überlaufen.

    Direkt angrenzend zu Pamukkale gab es einige, an denen man gut mit dem Wohnmobil übernachten kann.

    Blick auf die weißen Sinterterrassen in Pamukkale

    Heißes Thermalwasser fließt durch die Terrassen

    Blick auf das Theater in Hierapolis Pamukkale

    Blick auf ein Grab der Negropole in Hierapolis

    Ulubey Canyon

    Vor oder nach dem Besuch von Pamukkale kann man auch einen Abstecher zu Ulubey Canyon einplanen. Eine Beeindruckende Schulucht und nach dem Grand Canyon die zweitlängste Schlucht der Welt! Wieder ein Beweis dafür wieviele Highlights die Türkei zu bieten hat,

    Ausblick über den Ulubey Canyon - der zweitlängsten Schlucht der Welt

    Die Mittelmeerregion

    Die Türkei hat eine beeindruckende Küstenlinie mit vielen schönen Stränden. Fahre entlang der türkischen Riviera und entdecke malerische Küstenstädte wie Kas, Antalya und Alanya, verbringe entspannte Tage am Strand, schwimme im türkisblauen Wasser und genieße die Sonne. An der türkischen Küste gibt es auch viele historische Stätten zu entdecken. Besuche zum Beispiel die Ruinen von Side und erlebe einen Hauch von Geschichte.

    Unsere Tipps zur Mittelmeerregion:

    Kaş

    Kaş ist einen Besuch wert. Die Gassen sind wunderschön geschmückt und viele Cafés laden zum Verweilen ein. Die Stadt ist auf den Ruinen der antiken Stadt Antiphellos erbaut, man kann immer noch die Überreste dieser antiken Zivilisation in der Stadt und ihrer Umgebung finden. In Kas befindet sich das gut erhaltene hellenistische Theater, das auf einem Hügel über der Stadt liegt.

    Lykische Gräber: Kas ist von antiken Lykischen Gräbern umgeben, die in die Felsen gehauen sind. Einige der beeindruckendsten Gräber befinden sich entlang der Küste und sind am besten mit einem Bootsausflug zu erreichen, der dir auch die Möglichkeit bietet, die schöne Küstenlandschaft zu bewundern.

    Die ewigen Feuer von Chimaera und die Umgebung von Çıralı

    Wenn es einen Ort in der Türkei gibt der uns nachhaltig am meisten beeindruckt hat und uns in Erinnerung geblieben ist und von dem wir immer wieder leidenschaftlich berichten, dann ist es die Umgebung von Çıralı  sowie die ewigen Feuer der Chimaera.

    Die ewigen Feuer von Chimaera brennen seit Jahrhunderten und sind vom Meer aus sichtbar. Früher wiesen sie den Schiffen den Weg und waren schon in der Antike bekannt. Die Feuer entstehen durch Gase, die aus dem Gestein strömen, und lodern mal größer, mal kleiner. Es gibt zwei Feuerfelder. Das erste erreicht man, nachdem man eine kleine Eintrittsgebühr bezahlt hat, nach ca. 30 min. Wanderung den Berg hinauf. Da dort die meisten Touristen sind, empfiehlt es sich, die Mühe auf sich zu nehmen und nach dem ersten Feuerfeld noch weiter den Berg hinauf zu wandern, um zum zweiten Feuerfeld zu gelangen. Auch von dort hat man einen traumhaften Blick über die Küste bis hinunter nach Cirali. Es versteht sich von selbst, dass dieser magische Ort in der Abenddämmerung und in der Dunkelheit besonders schön ist.

    Cirali ist ein wunderschöner Ort zum Entspannen in der Nähe von Chimaera. Der Lykische Weg, ein Fernwanderweg, führt ebenfalls hier vorbei. Der Strand ist ca. 2 km lang und nicht bebaut, dahinter befindet sich eine Grünfläche zum Spazierengehen. Im Ort selbst gibt es viele gemütliche Restaurants und Cafés, man trifft hauptsächlich Individual- und Rucksacktouristen, die für ein alternatives Flair sorgen. Wir hatten keine Probleme in der Nebensaison einen Platz mit dem Wohnmobil zu finden.

    Ein weiteres Highlight gleich um die Ecke, ist die Ausgrabungsstätte Olympos. Eingebettet in die malerische Kulisse der türkischen Küste, erzählen die Überreste dieser einstigen Handelsstadt von vergangenen Zeiten. Mit Theatern, Bädern und Nekropolen vermitteln die Ruinen ein lebendiges Bild der lykischen Kultur.

    Der Strand von Chirali

    Antalya

    Die Altstadt von Antalya ist ein malerisches Viertel mit engen Gassen, historischen Gebäuden und gemütlichen Cafés. Sehenswert sind das Hadrianstor, das Yivli-Minarett und der Uhrturm. Die charmante Atmosphäre macht es zu einem großartigen Ort zum Bummeln und zum Erleben der lokalen Kultur.

    Das Archäologische Museum von Antalya gilt als eines der besten Museen der Türkei und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Artefakten aus der Region. Es bietet einen Einblick in die reiche Geschichte der Region von der Antike bis zur byzantinischen Zeit.

    Die Düden-Wasserfälle sind eine beeindruckende Naturschönheit in der Nähe von Antalya. Das Wasser stürzt spektakulär über Felsen ins Mittelmeer und bietet eine atemberaubende Kulisse.

    Antalya bietet wunderschöne Sandstrände, darunter den Konyaaltı-Strand und den Lara-Strand.

    Wir haben immer am Güver Canyon übernachtet, wo sich viele Overlander tummeln. Gleichzeitig hat man von dieser spektakulären Schlucht aus einen tollen Blick auf die Schlucht oder auf die Stadt.

    Die Stadt ist vor allem für Langzeitreisende auch als Versorgungszentrum interessant, da es eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und sogar Baumärkte wie Bauhaus gibt. Es gibt auch einige gute Werkstätten für Reparaturen und Wartung.

    Güver Canyon bei Antalya

    Side

    Side ist zweifellos eine schöne und gut restaurierte Stadt. Ab hier wird die Küste bis Alanya jedoch sehr touristisch und vermittelt nicht gerade einen authentischen Eindruck der Türkei. Selbst in der Nebensaison war es hier ziemlich voll und man sollte beim Einkaufen oder Essen gehen unbedingt vorher nach dem Preis fragen. Hier erlebten wir böse Überraschungen!

    Das gut erhaltene römische Theater von Side ist eines der beeindruckendsten Highlights der Stadt. Es bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Umgebung und wird auch heute noch für kulturelle Veranstaltungen und Konzerte genutzt.

    Side ist bekannt für seine wunderschönen Sandstrände, die sich kilometerweit entlang der Küste erstrecken. Die beliebtesten Strände sind der Oststrand und der Weststrand.

    Alanya

    Alanya ist die Touristenhochburg schlechthin. Hier wird man eher auf Deutsch als auf Türkisch angesprochen. Ein Besuch der Burg auf dem Berg lohnt sich trotzdem.

    Burg von Alanya (Alanya Kalesi): Jahrhundert thront auf einem steilen Hügel über der Stadt und bietet einen spektakulären Blick auf das Mittelmeer und die umliegende Landschaft. Die gut erhaltenen Mauern, Türme und Zisternen, die einst die Stadt vor Eindringlingen schützten, können besichtigt werden.

    Nur eine Autostunde östlich von Alanya zeigt sich die Küste wieder weit weniger touristisch und ursprünglicher.

    Zentralanatolien

    Kappadokien – Eine surreale Landschaft

    Jeder kennt sie, diese wunderschönen Vanlife Bilder mit einer Unzahl von Heißluftballons am Himmel. Und was kann man sagen? Dieser Ort ist wirklich so schön und magisch, wie die Bilder vermitteln.

    Das Zentrum von diesem touristischen Ort ist Göreme. In seiner Umgebung gibt es viele verschiedene Täler, auch Valleys genannt, die alle ihr eigenes Flair haben. Das Love Valley, mit seinen spitz empor ragenden durch Erosion geformten Felsen, ist besonders bekannt. Die berühmten Feenkamine und bizarren Felsformationen, welche eine unwirkliche Atmosphäre schaffen, erinnern an eine andere Welt. Kappadokien hat jedoch mehr zu bieten als malerische Landschaften. Unter der Erdoberfläche verbergen sich antike Höhlenstädte und -kirchen, die einst von Christen genutzt wurden. Diese faszinierende Unterwelt kann heute von Reisenden erkundet werden. Ballonfahrten sind hier auch sehr beliebt, um die Schönheit der Landschaft von oben zu sehen und den Sonnenaufgang über den interessanten Felsformationen zu bewundern.

    Im Winter kann es hier sehr kalt und schneereich werden, so haben wir es bei unserem ersten Besuch im Januar erlebt. Wir sind dann schnell an die Schwarzmeerküste weitergefahren, nachdem die Wettervorhersage für die nächsten Tage Temperaturen von bis zu minus 16 Grad Celsius angekündigt hatte!

    Bei unserem zweiten Besuch in Kappadokien Ende Februar hatten wir Glück mit dem Wetter. An nur einem Morgen konnten wir aufsteigende Heißluftballons sehen, an den anderen Tagen war es zu windig. Die ideale Zeit für einen Besuch sind der Herbst und das Frühjahr. Auch im Dezember kann man Glück haben. Es ist ratsam, die Wettervorhersage im Auge zu behalten und bei Bedarf die Reiseroute spontan anzupassen.

    Heissluftballons über dem Love Valley in Kappadokien

    Unterirdische Städte in der Umgebung von Kappadokien

    Kappadokien ist berühmt für seine unterirdischen Städte, die von den Menschen in der Vergangenheit als Schutz vor Eindringlingen und Feinden genutzt wurden. Man vermutet das diese Städte den ersten Christenals Zuflucht dienten. Eine der bekanntesten unterirdischen Städte ist Derinkuyu, die bis zu acht Stockwerke tief reicht und zahlreiche Tunnel, Räume und Geheimgänge enthält und erst 1936 zufällig entdeckt wurde. Neben Derinkuyu werden in Kappadokien bis zu 50 unterirdische Städte vermutet, wovon erst 36 entdeckt wurden!

    Südostanatolien

    Mardin

    Falls du etwas mehr Zeit hast oder auf dem Weg in Richtung Naher Osten oder Iran ist, solltest du unbedingt einen Stopp in der Stadt Mardin einplanen, die sich majestätisch auf einem Hügel im Südosten der Türkei erhebt. Mardin vereint Geschichte, Kultur und Architektur auf einzigartige Weise und präsentiert sich als lebendiges Mosaik aus verschiedenen Einflüssen. Die Altstadt ist berühmt für ihre engen Gassen, die von kunstvollen Steinhäusern gesäumt werden, die ein beeindruckendes Beispiel für die traditionelle Bauweise in dieser Region darstellen. Von einem Aussichtspunkt aus enthüllt sich eine beeindruckende Silhouette der Stadt mit Minaretten und Kirchtürmen, die Seite an Seite existieren und die religiöse Vielfalt Mardins widerspiegeln. In Mardin treffen christliche, muslimische und jüdische Gemeinschaften aufeinander und schaffen eine einzigartige kulturelle Atmosphäre. Du kannst auf einem Spaziergang durch die Märkte und Basare der Stadt in die reiche Handelsgeschichte eintauchen. Währenddessen hast du in einem der vielen köstlichen Restaurants die Möglichkeit, die kulinarische Vielfalt der lokalen Küche zu genießen.

    Camping Tipp: Mardin Karavanpark (auch auf Instagram zu finden). Es handelt sich eher um einen Parkplatz, aber es gibt Duschen, eine Waschmaschine und Wasser. Die Gastgeber sind unglaublich nett und gastfreundlich. Unser Sohn traf sich immer zum Chai Trinken und Fladenbrot essen mit den Betriebern. Die Lage am Fuße der Altstadt ist ideal für Erkundungen.

     

    Mardin Karavanpark

    Fazit

    Die Türkei ist für uns eines der absoluten Highlights unserer Reise und einfach super mit dem Wohnmobil und als Familie zu bereisen. Ein Land, dessen Menschen einem schnell ans Herz wachsen und das wir nur weiterempfehlen können.

    Alle hier vorgestellten Produkte haben wir zum größten Teil selbst im Einsatz. Wo vorhanden, kann man über den mit * gekennzeichneten Link das Produkt direkt bei Amazon anschauen. Diese Links sind Affiliate-Links, die Amazon auf Vanegade.de zurückführen kann. Wenn du über diese Links etwas bei Amazon kaufst, erhalten wir eine Provision.

    Für dich ändert sich nichts, auch nicht der Preis.